Arsenal gewinnt in Liverpool

Zwei Tore von Robin van Persie sichern dem FC Arsenal einen 2:1-Auswärtserfolg gegen Liverpool.

Van Persie (l.) schoss Arsenal mit zwei Toren zum Sieg in Liverpool (Bild: sda)

Zwei Tore von Robin van Persie sichern dem FC Arsenal einen 2:1-Auswärtserfolg gegen Liverpool.

Das Siegestor erzielte der Holländer in der ersten von insgesamt acht Minuten der Nachspielzeit. Nachdem Van Persies Landsmann in Diensten der Liverpooler Dirk Kuijt in der 19. Minute einen Foulpenalty verschossen hatte, gerieten die „Gunners“ vier Minuten später durch ein Eigentor des Franzosen Laurent Koscielny in Rücklage. In der 31. Minute traf Van Persie zum Ausgleich. Der Topskorer der Premier League ist nunmehr bei 25 Saisontreffern angelangt.

Die zweite Halbzeit hatte mit einer Schrecksekunde begonnen: Arsenals Mittelfeldspieler Mikel Arteta war abseits des Spielgeschehens mit seinem Gegenspieler Jordan Henderson zusammengeprallt. Der Spanier blieb benommen liegen und wurde – mit einer Sauerstoffmaske beatmet – vom Feld getragen. Arteta wurde mit Verdacht auf schwere Gehirnerschütterung ins Spital eingeliefert.

Manchester City bleibt auf Meisterkurs. Die „Citizens“ setzten sich 2:0 bei den abstiegsbedrohten Bolton Wanderers durch und können damit entspannt auf das Topspiel zwischen den Tottenham Hotspur und Verfolger Manchester United am Sonntag blicken. Die Tore für ManCity, die mit 66 Punkten souverän die Tabelle anführen, erzielten Bolton-Verteidiger Gretar Steinsson per Eigentor (23.) und Stürmer Mario Balotelli (69.).

Der FC Chelsea musste einen erneuten Rückschlag hinnehmen. Bei West Bromwich Albion unterlag das Team des in der Kritik stehenden Trainers Andre Villas-Boas mit 0:1.

Kurztelegramme:

Liverpool – Arsenal 1:2 (1:1). – Tore: 23. Koscielny (Eigentor) 0:1. 31. Van Persie 1:1. 90. Van Persie 1:2. – Bemerkungen: Arsenal ohne Djourou (verletzt). 19. Kuyt (Liverpool) verschiesst Penalty.

Blackburn – Aston Villa 1:1 (0:1). – Tore: 24. N’Zogbia 0:1. 85. Dunn 1:1.

Manchester City – Bolton 2:0 (1:0). – Tore: 24. Steinsson (Eigentor) 1:0. 69. Balotelli 2:0.

Queens Park Rangers – Everton 1:1 (1:1). – Tore: 31. Drenthe 0:1. 36. Zamora 1:1.

Stoke City – Norwich City 1:0 (0:0). – Tor: 72. Etherington 1:0.

West Bromwich – Chelsea 1:0 (0:0). – Tor: 82. McAuley 1:0.

Wigan – Swansea 0:2 (0:1). – Tore: 45. Sigurdsson 0:1. 54. Sigurdsson 0:2. – Bemerkungen: 61. Rote Karte gegen Dyer (Swansea).

Rangliste: 1. Manchester City 66. 2. Manchester United 61. 3. Tottenham Hotspur 53. 4. Arsenal 49. 5. Chelsea 46. 6. Newcastle 43. 7. Liverpool 39. 8. Stoke City 36. 9. West Bromwich Albion 35. 10. Norwich City 35. 11. Everton 34. 12. Sunderland 33. 13. Fulham 33. 14. Swansea City 33. 15. Aston Villa 30. 16. Wolverhampton 22. 17. Queens Park Rangers 22. 18. Blackburn Rovers 22. 19. Bolton Wanderers 20. 20. Wigan Athletic 20.

Konversation

Nächster Artikel