Autolenker flüchtet nach Unfall in Bettlach SO

Ein unbekannter Autolenker hat am Mittwochabend in Bettlach SO zwei Mädchen auf einem Fussgängerstreifen angefahren. Die Mädchen stürzten und erlitten leichte Verletzungen. Der Lenker hielt kurz an und fuhr weiter – ohne sich um die Mädchen zu kümmern.

Ein unbekannter Autolenker hat am Mittwochabend in Bettlach SO zwei Mädchen auf einem Fussgängerstreifen angefahren. Die Mädchen stürzten und erlitten leichte Verletzungen. Der Lenker hielt kurz an und fuhr weiter – ohne sich um die Mädchen zu kümmern.

Der Unfall ereignete sich um 18.40 Uhr bei der Poststelle, wie die Solothurner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Sie sucht ein weisses Fahrzeug mit Solothurner Kennzeichnen. Der Lenker soll zwischen 50 und 60 Jahre alt sowie gross und schlank sein.

Konversation

Nächster Artikel