Free for all. Heute: Das Magazin

(Bild: Screenshot) «There ain’t no such thing as a free lunch», weiss der gewitzte Ökonom. Wir sagen dafür frei nach Brecht: «Erst kommt das Fressen, dann Das Magazin». Und während ersteres wie gesagt nicht für lau zu haben ist, gibt es Das Magazin derzeit für alle gratis im Netz zu lesen. Normalerweise sind die meisten […]

Das Magazin

Das Magazin

(Bild: Screenshot)

«There ain’t no such thing as a free lunch», weiss der gewitzte Ökonom. Wir sagen dafür frei nach Brecht: «Erst kommt das Fressen, dann Das Magazin». Und während ersteres wie gesagt nicht für lau zu haben ist, gibt es Das Magazin derzeit für alle gratis im Netz zu lesen. Normalerweise sind die meisten Artikel nur für Abonnenten nach einem Login im Netz verfügbar. Da aber offenbar dieser Login zurzeit nicht richtig funktioniert, haben die Techniker von der Werdstrasse netterweise bereits Nutzername und Passwort voreingefüllt. Man klickt auf Anmelden und ist drin.

Konversation

Nächster Artikel