History Award für Roger Federer

Keine Überraschung bei der Wahl zum beliebtesten Spieler der Geschichte der Swiss Indoors: Der History Award von Manor und Blick geht an Roger Federer.

Roger Federer präsentiert den "Number One History Award" (Bild: sda)

Keine Überraschung bei der Wahl zum beliebtesten Spieler der Geschichte der Swiss Indoors: Der History Award von Manor und Blick geht an Roger Federer.

Der Baselbieter zog 78,5 Prozent der Stimmen auf sich. 40’000 Leute beteiligten sich an der Wahl. Hinter Federer belegte Novak Djokovic, der Turniersieger von 2009, den zweiten Platz. Mit deutlichem Abstand wurde Björn Borg Dritter.

Konversation

Nächster Artikel