Jonas Hiller wird Calgary verlassen

Die Calgary Flames lassen Jonas Hiller ziehen. Ob der Schweizer Torhüter in der NHL bleibt, ist offen.

Unterbeschäftigt: Jonas Hiller sass bei den Calgary Flames in dieser Saison meist auf der Ersatzbank (Bild: sda)

Die Calgary Flames lassen Jonas Hiller ziehen. Ob der Schweizer Torhüter in der NHL bleibt, ist offen.

Gemäss nordamerikanischen Medienberichten teilte der NHL-Klub Hiller mit, dass der auslaufende, mit neun Millionen Dollar dotierte Zweijahresvertrag nicht verlängert wird.

Der 34-jährige Appenzeller konnte bei seinen 26 Einsätzen in dieser Saison mit den von Bob Hartley trainierten Kanadiern nicht oft genug überzeugen. Ob Hiller seine Karriere in der NHL fortsetzen kann, ist offen.

Konversation

Nächster Artikel