Südafrikanerin überlebt an 80. Geburtstag Helikopter-Absturz

Eine Südafrikanerin ist an ihrem 80. Geburtstag mit einem Helikopter abgestürzt – und hat das Unglück nur mit ein paar Kratzern und blauen Flecken überlebt.

Der Helikopterflug war ein Geburtstagsgeschenk (Symbolbild) (Bild: sda)

Eine Südafrikanerin ist an ihrem 80. Geburtstag mit einem Helikopter abgestürzt – und hat das Unglück nur mit ein paar Kratzern und blauen Flecken überlebt.

Wie die Zeitung „Beeld“ am Mittwoch berichtete, war der Helikopter am Dienstag vom Flughafen Wonderboom in der Hauptstadt Pretoria gestartet und kurz darauf abgestürzt. Die Absturzursache war zunächst unklar. Keiner der Insassen wurde schwer verletzt.

Sanna van der Walt, die von ihrer Familie „Tannie“ oder Tante genannt wird und den Flug zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte, wurde dem Bericht zufolge aber vorsichtshalber ins Spital gebracht. Der Pilot sei nach dem Absturz sofort aus dem Helikopter gesprungen, um den Tankdeckel zu schliessen, erzählte der Co-Pilot Andre Potgieter der Zeitung. „Dann haben wir Tannies Anschnallgurt mit einem Messer durchgeschnitten und sie rausgeholt.“

Konversation

Nächster Artikel