Tickets gewinnen für den Bergadler im Kleinbasel

Bei dem Hudelwetter ist Chrigel Maurer auch mal in der Stadt. Heute Abend berichtet der Extrem-Gleitschirmflieger von seinem fünften X-Alps-Sieg in Serie, von Luftschach und Läuferproblemen sowie Strategieentscheidungen bei Wind und Wetter. Wir verlosen 2×2 Tickets.

Gleitschirmpilot Chrigel Maurer kratzt mal wieder am Limit. Hier vor Klischee-Kulisse mit Eiger, Mönch und Jungfrau. (Bild: Robert Boesch)

Das härteste Abenteuer-Rennen über die Alpen gewann der Ausnahme-Athlet Chrigel Maurer dieses Jahr so souverän, dass er der TagesWoche unterwegs von Salzburg nach Monaco kurz vor dem Ziel noch ein Interview gab.

https://tageswoche.ch/form/interview/der-luft-fuehle-ich-mich-sicherer-wie-chrigel-maurer-ueber-die-alpen-flog/

Doch nicht immer läuft es dem Adler von Adelboden so leicht. Der letzte Weltrekordversuch im Langstreckenfliegen war nichts als heisse Luft und auch bei den Weltmeisterschaften will es nie so recht klappen.
Nun muss es in den Alpen zum Glück auch nicht immer um sportliche Topleistungen gehen. So besuchte Maurer zum 150-Jahre-Jubiläum des Schweizerischen Alpen Clubs alle SAC-Hütten zu Fuss oder mit Gleitschirm.

Noch gemütlicher sind seine Berg- und Kopf-Abenteuer vom bequemen Sessel aus auf grosser Leinwand mitzuerleben, wenn Tiefdruck-Lagen und fehlende Thermik Maurer am Boden halten.

Chrigel Maurer, Hike & Fly – Multimedia-Reportage, Dienstag, 7. November, 19.30 Uhr, Volkshaus Basel.

Über Wettbewerbe wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist Dienstag, 7. November, 17.00 Uhr.


  • Gewinnen Sie 2x2 Tickets für Chrigel Maurer «Hike & Fly»

    Danke für
    Ihren
    Input!

Konversation

Nächster Artikel