Konversation

  1. wenn man nach einem wochenende durch basel schlendert und an verschiedenen orten neu eingeschlagene schaufenster sieht, stellt sich schon die frage: geht es um diebstahl oder nicht vielmehr um blinde zerstörungswut? oftmals führt das ganze ja (zum glück) nicht zum erfolg, und die scheiben sind „nur“ kaputt, konnten aber nicht so stark zerstört werden, dass etwas gestohlen werden konnte. mir tun die eigentümer jeweils leid, die danach die umtriebe haben und finanzielle auslagen. es kommt noch so weit, dass wir in basel london-ähnliche zustände haben und überall im öffentlichen raum kameras zur überwachung eingesetzt werden…

    Zum Antworten anmelden Danke Empfehlen (0 ) Antworten

Nächster Artikel