WM-Final-Torschütze Josef Masopust gestorben

Der frühere tschechische Spielmacher Josef Masopust ist am Montag im Alter von 84 Jahren gestorben.

Ein Foto von 1962: Josef Masopust (Bild: SI)

Der frühere tschechische Spielmacher Josef Masopust ist am Montag im Alter von 84 Jahren gestorben.

Masopust schoss im WM-Final 1962 in Chile den einzigen Treffer der Tschechoslowakei gegen Brasilien (1:3). Im gleichen Jahr wurde der 63-fache Internationale mit dem «Ballon d’Or» als Europas Fussballer des Jahres geehrt. Im Jahr 2000 erkor in der nationale Verband zu Tschechiens Spieler des Jahrhunderts.

Konversation

Nächster Artikel