• Neuenburg hat jetzt einen Mindestlohn – zieht Basel nach?

    Och, kein Problem! Dann werden die Geringqualifizierten in Zukunft halt keine Niedriglohnjobs mehr annehmen um etwas dazuzulernen sondern unbezahlte Volontariate oder Praktika. Gut gemacht, liebe Sozialisten

    Zur Diskussion
  • Stockwerk-Eigentum: Müssen Mieter diesen Markttrend fürchten?

    Sehr einseitig, meine Dame und Herren Schreiberlinge. Copy & Paste von der Mieterverband-Propagandaabteilung. Wie wäre es zu erwähnen dass BS die tiefste Wohneigentümerquote der Schweiz hat ( ca 15%, Stand 2014, Quelle Admin.ch )? Verglichen mit über 50% in VS, JU, AI, bzw 45 - 50% in den angrenzenden AG, BL und SO herrscht in BS noch viel Nachholbedarf. Und ganz entgegen der Meinung gewisser Leute sind Eigentümer nicht "böse" oder "asozial". Ganz im Gegenteil, sie haben ein reges interesse dass ihre Wohngegend nicht verslummt, das gute Schulen vorhanden sind, dass die Sicherheit gewährleistet ist etc. Der "gute" Mieter zieht in einem sochen Fall einfach weiter, die meisten "sozialen" Träumer realisieren erst wenn sie eine Familie gründen dass die multikulti-kunterbunt-alledrogenverfügbar-partystrasse doch nicht sooo toll ist... denke!

    Zur Diskussion