al
  • Rückstau auf der Tramlinie 8: Die Behörden suchen nach Lösungen

    Diesen Schnäppchen-Faganten soll man so viele Steine in den Weg legen wie nur möglich. Dieses schäbiges Verhalten auch noch fördern, seid Ihr noch zu retten ? Elende Wirtschaftsflüchtlinge, bleibt doch am Besten drüben, Euch weint keiner auch nur eine Träne nach...

    Zur Diskussion
  • Wird Baschi Dürr aus dem eigenen Departement angeschwärzt?

    Nach der heutigen Stellungnahme von Dürr, Lips & Konsorten dürft ihr dreimal raten, wer am Ende die Zeche zahlt für diese Charade : der Polizist, der das Protokoll schrieb. Wetten ?

    Zur Diskussion
  • Ihre Meinung ist gefragt: Was soll die SRG bieten?

    ja, ich weiss, hab mich um 5 Minuten verzählt....

    Zur Diskussion
  • Ihre Meinung ist gefragt: Was soll die SRG bieten?

    23 Stunden und 40 Minuten ein Testbild zeigen, dann von 21.50.-22.15 "10 vor 10" zeigen. Das genügt, auf den traurigen Rest kann die Menschheit verzichten.

    Zur Diskussion
  • Der brutale Abstieg einer Partei – und die Lehren daraus

    Es ist alles privatisiert, der Staat trägt alle Kosten, die Privaten kriegen sämtliche Gewinne zugeschanzt. Alle Seilschaften funktionieren, die Korruption floriert prächtig, der Krieg Reich gegen Arm ist bald gewonnen - wer braucht diese Luschen noch ? Ist wie in Deutschland : das Libertäre ist überflüssig, denn die restlichen Eseleien gegen Volk und Vernunft erledigen die willfährigen Idioten von Rot-Grün.

    Zur Diskussion
  • Baselbieter Regierung will Budget um 96 Millionen kürzen

    Weniger bescheissen, liebe Regierungsräte, und schon wäre die Hälfte der zig Millionen geschafft.

    Zur Diskussion
  • Wirteverband ist empört über neue Bass-Regelungen – die Behörden reagieren

    Oh Gott, ich habe eine tiefe und tragende Stimme. Werde ich jetzt verzeigt oder gar vom Gartenzwerg meines Nachbarn erschossen ? Basel spinnt. Wir sind keine Waldmenschen und auch keine Lateiner, Thomas Kessler, wir Bebbi haben einfach nur einen Sprung in der Schüssel...

    Zur Diskussion
  • Deutsche fühlen sich in der Schweiz nicht willkommen

    Aber naj au, Schwoobe mag kaine bi uns ? Ja so aber jetzt, worum ächtscht ?

    Zur Diskussion
  • Bei der Erbschaftssteuer-Initiative zeichnet sich ein Nein ab

    Liebe SP, das Leben ist kein Ponyhof. Erben sind Glückspilze, ohne Zweifel ein schwer verdaulicher Brocken für Habenichtse. Aber noch lange kein Grund, nach der Rente auch noch das Erbe zweimal zu besteuern lassen.

    Zur Diskussion
  • Lobbyistin Baumann entschuldigt sich bei Markwalder

    Klassisch : Nationalräte sind zu faul (oder zu dumm), um sich selbst eine Meinung zu bilden und bestellen das Votum bei einem Lobbyisten. Jetzt wäre doch der Zeitpunkt günstig, dieses schleimige Lobbyisten-Gesindel endlich dahin zu verbannen, wo sie hingehören : ins Pfefferland ! (diesen Beitrag hab ich selber verfasst und keinen Choleriker mit Bundeshaus-Passepartout beauftragt - gell, Frau Markwalder)

    Zur Diskussion