b
  • Opfer eines Konzepts

    Danke, Georg II. Exzellente Zusammenfassung. Hinzufügen möchte ich noch zwei Punkte, die Wickys Schwächen verdeutlichten:Eine Mannschaft für die CL motivieren ist nicht schwer, für die SL aber schon. Konsequent begann der fcb die Spiele in der SL pomadig und lustlos, ohne den letzten Willen. Auch nach den Pausen immer wieder dasselbe Bild, wo die Gegner den Fcb alt aussehen liessen und der Fcb nie reagieren konnte. Das wahre Potential des Teams sah man jeweils immer in der CL,sprich, am Potential des Teams liegt es nicht. PS:"verjüngen und verbaslern", also gegen St. Gallen war davon nichts zu spüren.

    Zur Diskussion