BK
  • Wie Basler Frauen in Bosnien einen Unterschied machen

    Und wohlbemerkt: ich spreche von Massenvergewaltigungen, nicht von einer weitaus geringeren Anzahl Vergewaltigungen, die es waehrend des Krieges zweiffelos auf ALLEN Seiten gab.

    Zur Diskussion
  • Wie Basler Frauen in Bosnien einen Unterschied machen

    Fortsetzung:.......... liege bei 4970. Den Link zur Haager Pressemitteilung kann ich ihnen gerne schicken. Wer luegt nun? Die Bosnisch-moslemische Buergerkriegspartei? Das Haager Tribunal? Oder Sie, werter Herr Lazarevic?

    Zur Diskussion
  • Wie Basler Frauen in Bosnien einen Unterschied machen

    So werter Herr Lazarevic, kommen wir nun zu den Punkten meiner Kritik. Sie schreiben in dem Bericht, die Medien haetten damals ueber Massenvergewaltigungen in Bosnien berichtet. Demnach muesste ihnen ebenfalls bekannt sein, dass in unseren Breitengraden praktisch nur ein Journalist diese Geschichte auf ihren Wahrheitsgehalt ueberprueft hat. Es handelt sich um den ehemaligen Stern TV-Mitarbeiter Martin Lettmayer, der in Bosnien noch waehrend des Krieges waehrend Monaten recherchiert hat. Nach Abschluss seiner Recherchen schrieb er in der Weltwoche und dem Frankfurter Politmagazin Konkret, dass es fuer diese Vorwuerfe null Beweise gibt. Tatsaechlich beruht diese ganze Geschichte auf reinen Behauptungen, die durch nichts untermauert sind. Die Massenmedien verbreiteten diese Behauptung, waehrend diverse Organisationen diese Behauptungen weiter verbreiteten. Zudem verbreiten Sie falsche Zahlen ueber Srebrenica. Die erste sogenannte Vermisstenliste vom Sommer 1995 umfasste 7400 Namen, demnach koennen nicht mehr Menschen umgekommen sein als ueberhapt vermisst wurden. Waehrend des Prozesses gegen Zdravko Tolimir im Jahr 2012 schrieb das sogenannte Jugoslawientribunal in Den Haag in einer Pressemitteilung ploetzlich, die Zahl der in Srebrenica Umgekommenen

    Zur Diskussion
  • Das letzte Aufbäumen

    Die 'Kulturstadt' Basel verkommt immer mehr zu einem Tummelplatz für reiche Gruppierungen, die Kulturvandalismus betreiben. Was ist das Endziel? Geld anhäufen? Die Zermürbung des Volkes durch hässliche Endzeitarchitektur?

    Zur Diskussion