• Erster Zeuge in Karadzic-Prozess sagt zu Srebrenica aus

    Das Tribunal in Den Haag muss die Würde der Zeugen schützen, indem es ihnen Anonymität zusichert. Welch tragisches Geschehen für die Überlebenden, dass sie in ihrem unfassbaren Leid allein bleiben müssen während der Unmensch, der kalt und arrogant alle Vorwürfe zurückweist, weiterhin seinen vollen Namen tragen darf.

    Zur Diskussion
  • Wie weiter, Genossen?

    Die neue TagesWoche bringt es mit vielen interessanten Artikeln und Themen auf den Punkt: Gut recherchierte Texte können das regionale, schweizerische und weltweite Geschehen spannend und lebendig kommentieren. Mit Eva Herzog und Cédric Wermuth kommen zwei ausgewiesene Schwergewichte der Politikgestaltung zu Wort und ihre Reibungsgflächen handeln von dem, was heute notwendig wäre: Lokal handeln und global denken.

    Zur Diskussion
  • Baselland will Subventionen fürs U-Abo streichen

    Wenn die Baselbieter endlich begreifen, zu welchen Verzweiflungstaten die Regierung fähig ist, dann werden sie die unerträgliche Torpedierung des regionalen öffentlichen Verkehrs mittels Volksabstimmung zu stoppen wissen.

    Zur Diskussion
  • Wir stehen an einem totalen Neubeginn – und haben nicht den Mut, nach vorne zu schauen!

    Auch der arabische Frühling verspricht den totalen Neubeginn. Es ist ein komplexer Vorgang und kann nur gelingen, wenn viele Menschen direkt angesprochen und informiert werden. Aber ihre individuellen Entscheidungen sollen durch eine kollektive Vereinbarung abgesichtert werden und diese kann nur durch eine radikal neue Politik geschehen. Die alten Parteien müssen zugeben, dass sie versagt haben und neue politische Kräfte müssen neue Gesetze und einen neuen Gesellschaftsvertrag erzwingen. Die Krise der globalen Finanzinstitutionen ist eine historische Gelegenheit dazu!

    Zur Diskussion
  • Occupy trifft BIZ

    Die Berichterstattung zur weltweiten Occupy-Bewegung gehört zu den wichtigsten Aufgaben einer relevanten und lesernahen Zeitung. Danke für den objektiven Artikel, der durchaus auch den nötigen Anstoss zum Selberhandeln enthält!

    Zur Diskussion
  • Die falsche Angst vor dem Link zur Konkurrenz

    Das Hinweisen auf andere Weisheiten ist mir sympathisch, erstens wegen der Horizonterweiterung und zweitens wegen der glaubwürdigeren Berichterstattung. Interessant wird es, wenn es zu einem wertvollen Thema auch weitere unterschiedliche oder sich ergänzende Meinungen gibt.

    Zur Diskussion
  • Türkei blockiert Hilfe aus Basel

    Diese Berichterstattung ist sehr wichtig, vermittelt sie doch einen direkten Bezug zur aufgebrachten Gemütslage vieler MitbewohnerInnen mit Verwandten in den kurdischen Gebieten und bringt somit ein lokales Thema in Verbindung mit der Weltpolitik, die scheinbar für die Schweizer nur in den Medien stattfindet.

    Zur Diskussion