cc
  • Störgeräusche auf der Erfolgswelle

    Zuerst sollte vielleicht mal gesagt werden, dass der FCB über einen ausgezeichneten Kader verfügt. Bei Yakin stellt sich die berechtigte Frage, worum es bei dieser Art von Kräftemessen geht? Wahrscheinlich nur um persönliche Animositäten. Hätte Yakin in der letzten Saison bei Alex Frei nicht auf "stur" gestellt, wäre der FCB viel früher Meister geworden (Thema 1), Thema 2, Bobaidilla, kein weiterer Kommentar, Thema 3, Angsthasenfussball, Einwechslung von Delgado........Thema 4, Elimination der Degen-Brüder, zugunsten von Ajeti etc. (ich glaube ich spinne)......Man kann sicher Fehler machen, aber so viele geht eigentlich gar nicht....

    Zur Diskussion
  • Clapton, Cornell und Estefan: Die Baloise Session lüftet den Programmvorhang

    Dieser Anlass sollte als reiner Sponsoren-Event laufen. Es macht keinen Sinn, dass zahlende Personen (bei Clapton Fr. 250.--) irgendwo in der Mitte des Saales sitzen und andere, von den Sponsoren eingeladene Gäste, die besten Plätze einnehmen. Kommt hinzu, dass sich diese Personen meistens gar nicht für die Musik interessieren. Schliesslich ist es erst noch grenzwertig, einen Anlass zu unterstützen, welcher vom devoten und "geht gar nicht mehr" rührigen Veranstalter M. Müller organisiert wird.

    Zur Diskussion