CN
  • «Der Ton hat sich noch verschärft. Das macht mir Sorgen»

    Ich finde es abstossend und unwürdig, wenn Sie (und manche Andere) so genannte Gutmenschen abwerten und verspotten. Menschen, die Gutes tun, Gutmenschen also, verdienen Anerkennung und Respekt, nicht Hohn und Spott!

    Zur Diskussion
  • Die Hafenentwicklung dauert länger, das gibt mehr Zeit für Zwischennutzer

    Ganz genau! Aber wenn's dann mal endlich losgeht, funktioniert es auch. Siehe Lötschberg, Gotthard & Co vs. Elbphilharmonie, Bahnhof Stuttgart, Flughafen Berlin usw. Die eidgenössische Langsamkeit hat durchaus auch ihre Qualitäten...

    Zur Diskussion
  • Bevölkerung sabotiert Basels Hightech-Mülleimer

    ...man kann das Problem sehr wohl auch technisch lösen. Ich habe so etwas erstmals 2013 in Chicago gesehen. Das System nennt sich Big Belly (http://bigbelly.com/solutions/city/) - und es scheint wirklich zu funktionieren.

    Zur Diskussion
  • Basel feiert den wichtigsten Schweizer Historiker

    z. B. auch diese von einem gewissen B. Brecht: Wer baute das siebentorige Theben? In den Büchern stehen die Namen von Königen. Haben die Könige die Felsbrocken herbeigeschleppt? Und das mehrmals zerstörte Babylon Wer baute es so viele Male auf? In welchen Häusern des goldstrahlenden Limas wohnten die Bauleute? Wohin gingen an dem Abend, wo die Chinesische Mauer fertig war die Maurer? Das große Rom ist voll von Triumphbögen. Wer errichtete sie? Über wen triumphierten die Cäsaren? Hatte das vielbesungene Byzanz nur Paläste für seine Bewohner? Selbst in dem sagenhaften Atlantis brüllten in der Nacht, wo das Meer es verschlang Die Ersaufenden nach ihren Sklaven. Der junge Alexander eroberte Indien. Er allein? Cäsar schlug die Gallier. Hatte er nicht wenigstens einen Koch bei sich? Philipp von Spanien weinte, als seine Flotte untergegangen war. Weinte sonst niemand? Friedrich der Zweite siegte im Siebenjährigen Krieg. Wer siegte außer ihm? Jede Seite ein Sieg. Wer kochte den Siegesschmaus? Alle zehn Jahre ein großer Mann. Wer bezahlte die Spesen? So viele Berichte. So viele Fragen.

    Zur Diskussion
  • Jacqueline Badran: «Die Politik behandelt den Boden wie Joghurt»

    Jacqueline for President!! Naja - President haben wir ja hier nicht - zum Glück! Immerhin: Bundesrätin Badran wäre doch auch schon was...

    Zur Diskussion
  • No Billag: Einheitspatrioten fördern Ego-Medien

    NoBillag ist ein weiterer Versuch die Entsolidarisierung in diesem Land voran zu treiben - Herzlichen Dank für den differenzierten Artikel! Hier noch ein ähnliches Statement in kondensierter Form: http://www.tagblatt.ch/5182077 ;-)

    Zur Diskussion
  • Beim Comité geht die Post ab – «aber ohne Pferde», fordern Tierschützer

    Ein Wenig Tumult wird der in den letzten Jahren etwas zahnlos gewordenen Fasnacht schon gut tun. Jeannot lässt grüssen!

    Zur Diskussion
  • Warum schicken Sie Ihre Kinder nicht in die Schule, Herr Stern?

    Eine Vision, nicht nur für die Kindererziehung, sondern viel weiter reichend für unser gesamtes zusammen leben und zusammen wirtschaften. Es gibt viel zu tun. Packen wir's an!

    Zur Diskussion
  • Wer Munition für eine Hexenjagd liefert, macht sich mitschuldig

    Wehret den Anfängen - Bravo TaWo!

    Zur Diskussion
  • Fiasko Ausschaffungs-Initiative: Zum Lachen, wenns nicht so traurig wäre

    Die Vertreter von SVP & Co sind die Letzten, die an einer Lösung interessiert sind. Wo wären sie ohne die von ihnen lautstark herbeigeredeten "Probleme"?

    Zur Diskussion