CS
  • Universität Basel streicht ein Dutzend Professuren

    Abbau in der Bildung bedeutet stets Abbau in die Zukunft. Wir sind stolz auf unsere Universität und möchten auch stolz bleiben. Wir unterstützen BL über 5 Jahre mit jährlich 20 Mio Franken, die sollten sinnvoller in die Universität investiert werden, eben in die Bildung, in Lehre und Forschung.

    Zur Diskussion
  • «Wir werden es nicht schaffen, dass die Prämien sinken», sagt der BAG-Chef

    Ich bin erstaunt, dass Herr Stupler nicht einmal ansatzweise auch über die EFAS (einheitliche Finanzierung ambulant Spital) etwas sagte. Obwohl ambulante Untersuchungen und Behandlungen klar kostengünstiger sind, bedeutet dies für die Prämienzahler, dass die Verschiebung von immer mehr Leistungen in den ambulanten Bereich zwar unter dem Strich klar günstiger ausfallen, trotzdem werden dadurch die Krankenkassenprämien mehr steigen. Warum? Weil ambulante Kosten zu 100% von den Kassen finanziert werden, während bei stationären Leistungen die Kassen nur 45% zu bezahlen haben (die restlichen 55% bezahlt der Kanton!). Drum sind Kantone daran, mittels einer Verschiebung von Behandlungen in den ambulanten Bereich ihre Finanzen zu sanieren (und müssen dadurch keine unpopulären Steuererhöhungen machen, wie kürzkich im Kanton LU passiert!)

    Zur Diskussion
  • Conti verteidigt Klinik-Neubau

    Es gab vor dem aktuell vorgesehenen Standort auf dem Gelände der UPK bereits mehrere alternative Standorte, u.a. auf dem Gelände des Bürgerlichen Waisenhauses, wogegen der Bürgerrat sich querlegte, und auf dem Gelände des Felix Platterspitals, wogegen sich der Reigierungsrat stemmte. Offenbar wurden dabei Partikularinteressen vertreten , so ist die Angst zu deuten, dass das Waisenhaus gegenüber der übermächtigen Kinderpsychiatrie nichts mehr zu melden gehabt hätte, und der Bürgerrat hätte eine weitere Aufgabe verloren, bzw. das Bevorzugen von gut situierten Neuzuzügern auf dem Gelände des Felix Platterspitals gegenüber einem Standort Kinderpsychiatrie auf einem Teil dieses Geländes. Dieses Gelände wäre zudem näher am UKBB und auch von der UPK aus zwecks Nutzung gemeinsamer Ressourcen gut und rasch erreichbar. Es müssen also neben RR Conti der Regierung als Gesamtheit ebenfalls kritische Fragen gestellt werden! Dr.med.Ch.Strebel

    Zur Diskussion