EC
  • Frau Herzog, warum geht es Basel-Stadt so gut?

    Ich lach mich kaputt: Eine Genossin hat die Finanzen im Griff und schreibt schwarze Zahlen, und Baslland, fest in bürgerlicher Hand, spart sich zutode und Kommt aus den roten Zahlen nicht heraus, hahaha!!! Ist ja klar, Baslerstab ist schwarz, Baselland hat einen roten Krummstab. Als Historiker und ebenfalls Sozi herzliche Glückwünsche an Eva Herzog.

    Zur Diskussion
  • Dampfloks lösen am alten Hauenstein Bahnbordbrände aus

    Das gezeigte Bild zeigt die falsche Lok. Die gezeigte Lok ist ölgefeuert und kann somit gar keinen Brand auslösen. Brände werden durch runterfallende glühende Kohlenstücke ausgelöst. Übrigens wird ab Sommer die ehemalige deutsche Damüpflok 23058 der EUROVAPOR auf der alten Hauensteinlinie verkehren. Sie ist ebenfalls ölgefeuert.

    Zur Diskussion
  • Würde es uns nach Olympia vielleicht ein bisschen besser gehen?

    Olympia in der Schweiz ist etwas so nötig wie eine Furunkel am Allerwertesten. Wir dürfen stolz auf unser Land sein und brauchen keinen künstlichen Hype: Beste Volkswirtschaft, wenig Armut und Arbeitslosigkeit, gutes Sozialsystem, Frieden; alles andere ist Jammern auf hohem Niveau. Die ewigen rechten Nörgler lassen wir zurück, sie sollen sich halt mit Flüchtlingen und Ausländern beschäftigen. Wir aber, die grosse Karawane, zieht weiter, in eine gute, zufriedene Zukunft: Wir sind die Besten, auch ohne Olympia.

    Zur Diskussion
  • Ein desaströser Morgen

    Ich habe eine 100%-ige Antidepressionstherapie: Dem Patienten laut und deutlich ins Ohr sagen: "ÄssVouPee". Er wird sofort aufspringen, herumtanzen und in freudiges homerisches Gelächter ausbrechen. Zur Festigung der Therapie dient dann folgender Satz als Mantra: "3 B = Bleiten, Bech und Bannen". Danach ist lebenslange Heilung garantiert.

    Zur Diskussion
  • Die drei Möglichkeiten

    Szenario 4: SVP 1 Sitz. Diese Querulanten- und Täubelipartei hat es nicht anders verdient und soll zuerst ins Eggli stehen und zur Besinnung kommen, bis sie wieder mitmachen darf. Nachher wird es dann ganz einfach: SP 2, FDP 1, CVP 1, BDP 1 (aktuell EWS), neue Mitte 1. Dieser Sitz steht später der SVP zu, wenn sie wieder normal und konsensfähig geworden ist.

    Zur Diskussion
  • Die Zahl des Tages – 9995

    Ich war Of. mit 830 Diensttagen. Ich habe seinerzeit die Aktion "Offiziere für den Zivildienst" mitgegründet, um für die Abstimmung zu werben. Und nun gibt es für mich nur noch eines: Armee abschaffen, subito!

    Zur Diskussion