EJ
  • Bundespräsident Ueli Maurer erinnert an 1291

    "Es lebe die Schweiz" steht im schriftlichen Redetext, den die sda verwendt hat.

    Zur Diskussion
  • Füglistaller macht nach 163 Jahren dicht

    Der tiefe Eurokurs mag ein Grund sein. Ein anderer ist sicher das Fehlen der Kundschaft aus der Aglomeration.Der Detailhandel hat nämlich schon vor Jahren bemerkt, wo die Konsumentinnen leben, die Qualitätsprodukte schätzen und entsprechend reagiert. Derweil die Ladengeschäfte mit qualitativ guten Produkten in den grossen Agglomerationsgemeinden boomen,verkommt die Stadt zum Zentrum der Billigwaren "Made in Bangladesh".Das macht die Stadt für viele Kunden noch zusätzlich unattraktiv.

    Zur Diskussion
  • Die Basler Zeitung im Wahlkampf, zweiter Teil

    Offenbar liest der Tageswoche-Kommentator die NZZ am Sonntag nicht. Dasist ein unverzeihlicher Fehler. Denn sonst hätte er feststellen können, dass sich diese Zeitung schon am letzten Sonntag über das Multitalent Kessler lustig gemacht hat:Thomas Kessler, Faktotum, hat einen neuen Wirkungskreis. Bis vor kurzem war der studierte Agronom, ehemalige grüne Zürcher Kantonsrat und jetzige Leiter der Basler Kantons- und Stadtentwicklung als Experte für Migrationsfragen unterwegs. In der Fernsehsendung «Arena» vom Freitag nun tauchte Kessler plötzlich als «Sicherheitsexperte» auf. Wir freuen uns für Kessler, dass er neben seiner erfüllenden Tätigkeit als Beamter noch die Zeit fand, sich in ein neues Gebiet zu vertiefen, und begrüssen ihn herzlich im stetig wachsenden Kreis der General-Experten.

    Zur Diskussion
  • Filippo Leutenegger zaudert noch ein bisschen

    Woher will Janiak eigentlich wissen, dass Somm über die Besitzverhältnisse informiert war. Es kann ja sein, dass Somm nicht darüber informiert werden wollte, weil er wusste, dass er dauernd dazu befragt wird. Anwälte kennen ja auch das Berufsgeheimnis.

    Zur Diskussion