• Als Fliegen noch ein Erlebnis war

    Wenn ich, die ich auch nicht mehr ganz so jung bin, an «damals» zurückdenke, so kommen mir, anders als Frau Gerig, keine schmackhaften und vitaminreichen Swissairmahlzeiten in den Sinn, weil ein Linienflug für mich Normalbürgerin «damals» nämlich schlicht unerschwinglich war. Ähnlich unerschwinglich wie heute ein Billett für einen Linienflug in der ersten Klasse, wo man auch heute noch ein echtes Essen serviert bekommt, und das erst noch ohne die Vibrationen und den Lärm der damaligen Kolbentriebwerke.

    Zur Diskussion
  • Viel zu früh

    Lieber Chris D, wer ist «man»? Es steht Ihnen frei, selber aktiv zu werden! (Allerdings sollten Sie sich dann zuerst über den Unterschied zwischen Initiative und Referendum informieren, aber die Staatskanzlei wird Sie sicher gerne beraten.)

    Zur Diskussion
  • Keine Medaille für den Basler ÖV

    Verkehrspolitisch sind nicht die ortsunkundigen Gelegenheitsbenutzer, sondern die ortskundigen Vielbenutzer wichtig, die täglich mit dem ÖV statt mit dem Auto in die Stadt fahren. Das sollte eigentlich gerade einem Verein wie «Umverkehr» klar sein.

    Zur Diskussion
  • Basler Strafjustiz ausser Rand und Band

    Wie die Tageswoche richtig feststellt, ist die Zahl der Diebstähle seit Jahren rückläufig. Nun ist sie letztes Jahr plötzlich um 15% gestiegen. Die Tageswoche schliesst daraus, dass sich Massnahmen aufdrängen. Ich hingegen schliesse daraus, dass es sich um einen ganz normalen statistischen Ausreisser handelt, der am langjährigen Trend nichts ändert, so dass sich als einzige Massnahme aufdrängt, nicht mehr den jährlichen statistischen Schwankungen nachzuhecheln, sondern diese durch einen langfristigeren Blick zu ersetzen.

    Zur Diskussion
  • Wohin des Weges, Rampass?

    Darum: Fusion mit einem SVP-Kanton? Nein danke!

    Zur Diskussion
  • Die geschlossene Mitte

    Warum soll der Internetzugang eigentlich gratis sein? Irgendjemand muss die Infrastruktur bezahlen! Klar, die Mitte mit ihren überrissenen Preisen kann sich das natürlich leisten.

    Zur Diskussion
  • Niederlage für den Verein Fümoar

    Es ist schlicht ein Skandal, wie der an sich zuständige Regierungsrat diese fortdauernde Rechtsverletzung toleriert. Man sollte erwarten, dass Beizen, die fortdauernd willentlich gegen das Gesetz verstossen, verwarnt, gebüsst und bei andauernder Uneinsichtigkeit schliesslich schlicht geschlossen werden. Aber dazu fehlt dem zuständigen Regierungsrat offenbar das Rückgrat. Herr Wessels hat mich schwer enttäuscht.

    Zur Diskussion
  • BScene: Jägerhalle fällt kurz vor Festivalstart aus

    Die Bands "gehen leider leer aus"? Macht es sich Herr Nagy da nicht etwas gar einfach? Ich nehme mal an, die Bands haben einen Anspruch auf eine Entschädigung, oder macht BScene tatsächlich so unfaire und einseitige Verträge?

    Zur Diskussion
  • Flugshow fürs Tattoo?

    Als Bildlegende «PC-7» zu schreiben während das Flugzeug im Bild gross und deutlich mit «PC-21» angeschrieben ist, ist ja wieder mal eine journalistische Meisterleistung. Doch abgesehen davon: Eine Flugschau mitten über einem dichtbesiedelten Quartier ist natürlich unter jedem Titel völlig indiskutabel, auch wenn ich verstehe, dass die Armee ein wenig Werbung für einen neuen Kampfjet machen möchte.

    Zur Diskussion