FM
  • Anti-Terror-Aufrüstung der Polizei spaltet Grossratskommission

    Wer einen Fehlalarm in einer Primarschule als Argument für die Beschaffung von Panzer und Maschinenpistolen benützt, muss schon sehr tief gesunken (um nicht zu sagen waffengeil, krank, ...) sein.

    Zur Diskussion
  • Mogelpackung «Velostrasse»

    Ich habe nie etwas Anderes behauptet.

    Zur Diskussion
  • Mogelpackung «Velostrasse»

    Einspruch: Die Aufhebung des Rechtsvortritts für die einmündenden Strassen hat bei der Fahrt in Richtung Birsfelden einen deutlichen Komfortgewinn gebracht. Und das ist schon mal etwas!

    Zur Diskussion
  • Ist Basel wirklich auf dem Weg zum Veloparadies?

    Immer wieder spannend (und traurig) wie der motorisierte Verkehr als die einzig mögliche Fortbewegungsart des Menschen angesehen wird. Auch Velofahrende und FussgängerInnen sind Verkehr; nur weil man diesen nicht hört, zählt er doch nicht weniger? Ihre Verkehrsverhinderung ist gleichzeitig die Verkehrsermöglichung für ganz viele Menschen ausserhalb der Autos.

    Zur Diskussion
  • Diese Karte weist den Weg durch Basels Betreuungs-Dschungel

    Oder sie haben einfach keine Lust darauf, ihre (vom Staat subventionierte) Ausbildung nach der Geburt des ersten Kindes an den Herd zu hängen. Und zwar weil es ihnen und damit den Kindern damit einfach besser geht. Und weil es in anderen Ländern (z.B. Schweden, Norwegen) schon lange so funktioniert und die Kinder / Familien meines Wissens dort nicht weniger glücklich sind als hier (ganz im Gegenteil).

    Zur Diskussion
  • Ein Unfall blockiert die ganze Region – braucht es jetzt die Ringautobahn?

    Ja gerne. Und wer bezahlt das? Und lohnt sich das tatsächlich für die Prozente des Verkehrs, die tatsächlich nur von Rotterdam nach Mailand (oder auch Freiburg nach Titterten) wollen?

    Zur Diskussion
  • Ein Unfall blockiert die ganze Region – braucht es jetzt die Ringautobahn?

    Ein Autobahnring um die Stadt hätte gestern gar nichts genützt (ausser mehr Stauraum). Der Unfallort lag ja ausserhalb dieses Rings. Aber wenn der Kanton Basel-Landschaft auch noch eine Autobahn von Aesch nach Liestal und von dort nach Arisdorf bauen will? Solche Pauschalaussagen "Es braucht mehr Strassen" haben die Fachleute eigentlich im letzten Jahrhundert deponiert.

    Zur Diskussion
  • Alles im grünen Bereich bei verlängerten Rotphasen

    Herr Meier, auf welche Nebenstrassen soll der Verkehr denn dort genau ausweichen? Und doch, der Verkehr IST weniger geworden (-10% seit 2004, siehe http://www.stadtplan.bs.ch/framework/report.asp?idGenReport=44&instance=GeoViewer&id1=656). Wer schlägt hier ins Wasser?

    Zur Diskussion
  • Die Gewalt rund um die Muttenzerkurve geht weiter

    Mich schaudert‘s vor dieser Bericherstattung. Schon die Staatsanwaltschaft stellt Vermutungen an und die Medien vermuten fleissig weiter. Auf den Kameras ist nichts zu sehen, die Polizei weiss von nichts, soll aber den Mann ins Spital gefahren haben? Die gesamte Geschichte basiert auf der Aussage einer einzigen Person (und ja, sie könnte so stimmen). Oder es war vielleicht alles erfunden, die Folge von Provokationen, unter Einfluss von Alkohol, etc. etc. . Und zu guter Letzt kommen dann noch die üblichen Leserkommentare dazu inkl. der grandiosen Verknüpfung mit den Pyros (die Wurzel ALLEN Übels)! Bitte überlässt doch sowas BaZ, Blick und co. Diesen Bericht kann die TagesWoche auch dann noch schreiben wenn die Umstände schlüssig geklärt wurden und alle Vermutungen den Fakten gewichen sind.

    Zur Diskussion
  • Veloverkehr in Basel hat erneut stark zugenommen

    Ich frage Sie offen und ehrlich: Wo habe ich geschrieben, dass es neben dem Velo nichts mehr geben darf?

    Zur Diskussion