GI
  • Colmar zwischen Lauch, Fachwerk und grotesken Köpfen

    Ein Werk von Auguste Bartholdi können Pendler und Baslerinnen jeden Tag auf dem Centralplatz sehen: Das Strassburger Denkmal

    Zur Diskussion
  • Wie die Liebe selbst

    Danke für den sehr persönlichen und passenden Kommentar zum Tode eines wunderbaren Musikers. Traurig, dass er uns nun keine neuen melancholischen, lauten, aggressiven, versöhnlichen Töne mehr schenkt. Zum Glück bleiben all die Tunes mit Audioslave, The Temple of the Dog, Soundgarden und seine Soloalben.

    Zur Diskussion
  • Italien bebt – und bewegt sich doch nicht

    Was für ein seltsamer Artikel. Was hätte denn gemacht werden sollen. Alle Häuser in erdbebengefährdeten Regionen abbrechen? Die Hilfe vor Ort scheint jedenfalls professionell organisiert abzulaufen und dass auch zivile Helfer anpacken ist wohl nicht mehr als normal.

    Zur Diskussion
  • Die Kathedrale der Ewigkeit in Strassburg bestaunen

    Auch wenn man es auf Abbildungen schon oft gesehen hat ist man überrascht, wie imposant es in Wirklichkeit aussieht, das Münster. Bei jedem Tageslicht bekommt es eine anderen Charakter und besonders schön wirkt der Sandstein des Monuments im Abendlicht. Die Illumination lohnt sich ebenfalls sehr! Auch die Stadt Strassburg ist ebenfalls eine Reise wert. Überall hat es schöne Plätze voller Leben. Wunderbar!

    Zur Diskussion