H
  • So arbeitet die aggressivste Immobilien-Firma in Basel

    Ich habe im 2004 eine Eigentumswohung in Birsfelden gekauft und die technische Verwaltung für die STWEG mit 6 Parteien übernommen. Wir sind bis heute alle sehr zufrieden mit den erstandenen Wohnungen. Ein Mieter hat seine Wohnung im damals aktuellen Zustand gekauft (er zahlt heute einen Bruchteil von dem was er früher für die Miete bezahlte. Die Stadthaus AG stellt Wohungen zu einem fairen Preis auf den Markt. Ich weiss nicht was daran schlecht sein sollte. Andere Firmen kaufen ebenfalls Mehrfamilienhäuser auf, renovieren und vermieten zu horenden Preisen - Notabene mit unserern Pensionskassengelder! Man kann zu jedem Unternehmen jemanden finden der schlechte Erfahrungen gemacht hat oder sich einfach Luft machen möchte. Ob es fair ist nur diese negativen Punkte aufs Tapet zu bringen bezweifle ich sehr. Leider ist es das was die Tageswoche regelmässig macht. Auch wir hatten eine lange Mängelliste die, zum Teil nach lägerem Intervenieren, aber schlussendlich zu unserer Zufriedenheit abgearbeitet wurde. Hanspeter B

    Zur Diskussion