JD
  • Mit den Füssen denken und fühlen – zwei Bücher befassen sich philosophisch mit Fussball

    Dass Fussball durchaus mit Philosophie vereinbar ist, haben ja schon Monthy Python bewiesen... ;-) (Ich hätte gerne Gebauers Buch, sollte ich als Gewinnerin gezogen werden.)

    Zur Diskussion
  • Das kommt am Mittwoch auf Sie zu

    Ich bin gespannt, ob ich aufm Heimweg von der Arbeit nicht doch einen Umweg machen muss, weil Barfi voll und unpassierbar. PS: Kleiner Tip-Fehler: "Aussderm streicht der FC Basel [...]"

    Zur Diskussion
  • Arte TV – zwischen Traumfabrik und Wirklichkeit

    Definitiv mein Lieblingssender! Immer wieder spannende Themenabende zu aktuellen Themen (wie der erwähnte Rechtspopulismus), interessante Serien am Donnerstag, und Samstags nach Arbeit werden am liebsten die Dokus geguckt... Arte erweitert den Horizont ungemein.

    Zur Diskussion
  • 7 Filmfrisuren, bei denen uns die Haare zu Berge stehen

    Christian Bale und Bradley Cooper in American Hustle...

    Zur Diskussion
  • Ein Filmjahr zu gewinnen

    Perfekt, um mein sonst schon umfangreiches Halbwissen zu erweitern... ;)

    Zur Diskussion
  • Studenten ziehen gegen Gebührenerhöhung vor Gericht

    Gut möglich, dass ich mit "verteidigen" nicht ganz das richtige Wort erwischt habe - vermutlich wollt ich nur diesen Aspekt des Vorschreibers aufgreifen... :) Daneben ist es ebenfalls gut möglich, dass wir Studenten uns als politischer wahrnehmen als wir es vermutlicb sind, immerhin ist das Studium meist eine Zeit, in der man anfängt, in einigen Bereichen eine eigene Meinung zu entwickeln und diese versucht nach aussen zu tragen - manchmal effektiver, manchmal weniger...

    Zur Diskussion
  • Studenten ziehen gegen Gebührenerhöhung vor Gericht

    1. Die Beschwerde gegen die Studiengebührenerhöhung hat absolut nix mit der letzten Abstimmung zu tun. Die Erhöhung war eine Bedingung des Kt. BL, damit dieser das zusätzliche Geld an die Uni auch spricht. 2. Wir Studenten sind durchaus bereit, unsere Interessen auch politisch zu verteidigen, ansonsten hätten wir den Schritt ans Appellationsgericht mit der Beschwerde gegen die Studiengebührenerhöhung nicht gemacht. Und auch die Erasmus-Blockade lassen wir nicht so auf uns sitzen, doch da sind auch höhere Stellen gefragt.

    Zur Diskussion
  • «Der Goali bin ig» – Mundart aus Heimet

    Tönt wie ne Bärner usem Seeland... =) Pedro Lenz isch im Übrige nächschtens im Cafè Bologna zunere Läsig da.

    Zur Diskussion
  • Rumknutschen oder doch lieber die Untertitel lesen?

    Originalversionen (eh meist E/d/f) sind bei grossen Filmen nur in Kombination mit 3D zu haben - oder zu völlig verqueren Zeiten. War so bei Star Trek (wo ich hinterher wie besoffen rausgelaufen bin) und jetzt bei Thor auch wieder, um 2 Beispiele zu nennen... Manchmal hab ich das Gefühl, wir werden etwas lesefaul.

    Zur Diskussion
  • Lasst uns locker bleiben

    ...aber kann seinem letzten Absatz nur vollends zustimmen. Ein bisschen mehr Lockerheit täte vielen Leuten gut, auch im Umgang mit sich selbst. :)

    Zur Diskussion