J
  • «Menschen ertrinken langsam und leise»

    Die Seenotrettung war grundsätzlich nicht das Problem. Es wurde zum Problem weil die Geretteten nicht an den Ausgangsort gebracht wurden. Meines Erachtens , es war auch die sture Haltung der Retter, dass nun ein Retten nicht mehr gestattet ist. Ich meine, warum sagt man nicht einfach es ist die Schuld deren, die kein Visum geben oder die Fluggesellschaften, weil sie die Leute nicht mitfliegen lässt, zumal ein Flug 10x günstiger wäre und viel sicherer. Die Frage wäre einfach, wie lange wäre Europa ein sicherer Hafen wenn jeder Reisen kann wie er will.

    Zur Diskussion