JE
  • Chinesische Sicherheitskräfte sollen Tibet-Demonstranten attackiert haben

    Ich war mit unseren Kindern in der vordersten Reihe und habe ziemlich alles gesehen. Die Demonstranten waren stets friedlich. Dass ihre Meinungsäusserung mit Gewalt erwidert wurde war absolut schockierend. Ich fragte den chinesischen Sicherheitsbeamten, wieso er Frau Dhakyel niedergedrückt habe? Schliesslich wären wir in der Schweiz und hier gilt die Meinungsfreiheit und das Schweizer Recht! Natürlich bekam ich keine Antwort. Aufgrund meiner Beobachtung muss ich der Darstellung von Herr Dr. Morin und Frau Horvath widersprechen!

    Zur Diskussion