JET
  • Knall bei GC: Forte geht zu den Young Boys

    Wenn GC mit letzter Saison verglichen wird, geht schnell vergessen, dass mit Bürki, Grichting, Vilotic, Salatic, Gashi, Ben Khalifa, Anatole, Rocha (weitere?) trotz keiner finanzieller Mittel seitens des Vereins eine komplett neue Mannschaft zusammen gekauft wurde. Wie finanziert sich GC? Respekt, dass Forte so schnell eine gute Mannschaft formen konnte. Doch er hat nicht Sforzas "Fast-Abstiegs-Truppe" zum Erfolg geführt. Er konnte eine neue Mannschaft übernehmen, mit vielen gestandenen Spielern. Ich vermute, dass GC am finanziellen Abgrund steht (siehe Zuschauerzahlen, die in Zürich meist grosszügig aufgerundet werden). Mal schauen, wie dies weiter geht.

    Zur Diskussion