J
  • Budgetprobleme im Gemeinschaftsgarten Landhof

    Unsere Regierung ist so grün wie das Logo von Syngenta - Herr Morin verbringt seine Zeit lieber in Milano bei der Expo mit den Gentech-Herren....

    Zur Diskussion
  • Stadt macht 142 Quadratmeter frei: Die Rheingasse soll zum Gastro-Boulevard werden

    Basel ist nurmehr eine Festung für die internationale Industrie-Elite und das grosse Kapital. Wo bleibt die "soziale" Stadt, die Basel anscheinend einmal war? Repressive Polizei, apathische Politiker, stinkreiche Pharma-Mitarbeiter die den ganzen Wohnraum wegbeanspruchen, immer kommerzieller werdende Quartiere und kein Wohn- oder Freiraum. Die Stadtplaner verkaufen den ganzen Raum, um reiche Steuerzahler von anderswo anzulocken. Für Arme, Benachteiligte, Junge Leute oder soziale Projekte bleibt wenig Platz übrig.

    Zur Diskussion
  • Wo die Eltern ihre Kinder hinschicken

    was für ein wertvoller Kommentar :)

    Zur Diskussion
  • Immobilienunternehmer will in Vals 381 Meter hohen Turm bauen

    Das ist völlig absurd.... In der Schweiz muss mehr Solidarität aufkommen, auch wenn es vielleicht weniger als die Anbetung des grossen Kapitals und Profits teil unserer Kultur ist!

    Zur Diskussion
  • Wer schützt uns vor den Staatsschützern?

    Eine Gesellschaft basierend auf Angst und Misstrauen, auf durch Werbung, Traditionen und Ideologien amplifizierten und korrumpierten Instinkten sowie der Dominierung und Vergewaltigung der inneren und äusserlichen Natur... Die (noch) mächtige politische und wirtschaftliche Elite wird uns alle in den Abgrund lenken, wenn so wie bisher zu wenig auf die besseren Aspekte unserer Spezies gesetzt wird (Liebe, Vertrauen, Verbundenheit zur Natur, zueinander, zu anderen Tieren, horizontale und gerechte Regierungsformen etc.)!

    Zur Diskussion