K
  • Diese zwei Lehrer schicken ihre Kinder nicht zur Schule

    @Monomach, wieso gehen Sie davon aus, dass beim selbstbestimmten Lernen Kinder nicht lernen mit Druck umzugehen? Beim freien Lernen setzen sich Kinder auch Ziele und Leistungsdruck ist auch dabei, manchmal sogar mehr als wenn es vom aussen kommt. Sie haben auch oft soziale Aktivitäten wobei Leistungsdruck auch ausgeübt wird, sie haben nur die Wahl diesen Druck zu akzeptieren oder nicht, so werden sie auch autonome und verantwortliche Menschen und genau aus dem Grund ist freies Lernen in den ersten Jahren eine gute Basis für späteres formelles Lernen im Sekundär.

    Zur Diskussion