K
  • Putin nennt Krim «untrennbaren» Teil Russlands

    Aber er hat es auf den Punkt gebracht.

    Zur Diskussion
  • Alle sollen künftig Empfangsgebühren für Radio und TV zahlen

    Aktionariat, Verwaltungsratspräsident, Verwaltungsrat, Kader, Alt-Regierungsräte und Kindeskinder mit gutbezahlten Praktika: Sie danken alle dafür, dass der Begriff «Empfangsgebühren» heute offiziell geneudeutscht wurde. Irgendwie kommt einem das bekannt vor.

    Zur Diskussion
  • Zürcher Justizdirektor verteidigt Auslandaufenthalt von Carlos

    ... dass ihr Kind hochbegabt sei und deshalb einen besonderen Schutz braucht, damit die Gesellschaft genügend Zeit bekommt um anzuerkennen, dass dieses Kind ein Genie wird, wenn man es nur lange genug in Ruhe lässt. Welpenschutz nennt man das bei Tieren. Bei uns heisst das «Sondersetting».

    Zur Diskussion
  • Parlament will Waffen an Länder mit «Missbrauchs-Risiko» verkaufen

    Es ist einfach, an das Gute zu glauben. Es ist nicht ganz so einfach, den Gutgläubigen zu vermitteln, dass die Welt bitterböse organisiert ist. Ein Farmer erklärte Thoreau: «Sie können nicht von Pflanzenkost allein leben, denn sie enthält nichts für den Knochenbau», und während er ihm vordoziert, geht er hinter seinen Ochsen her, die mit ihren vegetarisch aufgebauten Knochen ihn mitsamt seinem wackeligen Pflug über alle Hindernisse hinwegziehen. So geht es uns mit den Politikern. Sie führen uns Ochsen. Bis die Ochsen nicht mehr wollen.

    Zur Diskussion
  • Kriegstreiber ausser Kontrolle

    Vielleicht hätte man als eine der ersten Handlungen nicht russisch als Amtssprache abschaffen sollen. Und vielleicht hätte man die Faschisten nicht in wichtige Posten hieven sollen. Und dass eine korrupte Oligarchin im Furor ihres Bandscheibenvorfalls schon wieder die grosse Rede schwingt, war vielleicht auch nicht dienlich. Wenn jemand Kriegstreiberei betreibt, dann die, die sich mit der Macht der Strasse in der Hauptstadt (und nur dort) an die Macht geputscht haben.

    Zur Diskussion
  • «Brudervölker» vor bewaffneter Konfrontation

    Nach einem «kleinen» Volk widersetzt sich auch ein «grosses» Volk der angebotenen «Freiheit». Die Technokratur lässt jetzt abklären, ob Geschwätz zu den erfolgreichen diplomatischen Tugenden gehört, oder ob man mit Geschwätz Nationen auch in den Abgrund treiben kann.

    Zur Diskussion
  • Eine Szene mit dem Hang zum Nahkampf

    Aber bis zum Künstler ist noch ein weiter Weg. Und zur Charakterbildung gehört auch ein Gehirn. Aber nach so viel Prügel?

    Zur Diskussion
  • Realitätsferne Wortklauberei

    ... als die Herrschaft der Beleidigten.

    Zur Diskussion
  • Bundesrat setzt Expertengruppe zur Umsetzung der SVP-Initiative ein

    die in den letzten paar Jahren nichts unternommen haben. Nur: Aussitzen mit System geht diesmal nicht.

    Zur Diskussion
  • EU begrenzt Schweizer Teilnahme an «Erasmus+» und «Horizon 2020»

    ... tut manchmal richtig gut. Nur leider ist dieser Blick den meisten aus Eigennutz verstellt.

    Zur Diskussion