• Nur seine Meinung: Der Hetzer von Riehen vor Gericht

    @ peter meier: lesen sie doch mal die Artikel in der TaWo dazu (Suchfunktion), dort finden sie nachverfolgbare Zitate dieses Herrn. So können sie sich eine konkrete Meinung bilden, anstatt pauschale (Fehl-)Urteile im Rechts-Links-Schema zu verbreiten. Zwischen Meinung kundtun und Menschen mit hasserfüllten Kommentaren zu verletzen, besteht ein himmelweiter Unterschied!

    Zur Diskussion
  • Das Kunstmuseum ist erfolgreich – und versinkt doch in den roten Zahlen

    Woher wissen Sie, was ein Museumsdirektor macht, haben Sie da genauen Einblick?

    Zur Diskussion
  • Warum wollen Sie bei den Ärmsten sparen, Landrat Riebli?

    Genau! So kann man als Landrat wiedergewählt werden: kräftig die Empörung über die angebliche Flut von Sozialschmarotzer schüren, die den armen Büezern das hart erarbeitete Geld aus dem Sparstrumpf ziehen! Das wirkt immer - und wenn es nebenbei den sozialen Zusammenhalt in einer Gesellschaft unterminiert, ist das natürlich nur zufällig...

    Zur Diskussion
  • Roboter dominierten die «No Billag»-Debatte im Netz

    Sie möchten wirklich, dass die politische Ebene einen Volksentscheid korrigiert, der mit 71,6 % absolut klar ausgefallen ist???

    Zur Diskussion
  • Behörden wollen Basel nicht mehr so penetrant mit Baustellen nerven

    Wie gross wäre das Gejammer erst, wenn die Strassen nicht in Ordnung gebracht würden!

    Zur Diskussion
  • München unter Schock nach Terroranschlag mit mehreren Toten

    Mir ist ja schon lange klar, dass sich jeder Mensch seine eigene Wirklichkeit konstruiert. Bei ihrem Kommentar (kurz nach der Tat verfasst) kommt mir eine persönliche Wirklichkeit entgegen, die nicht nur sehr weit weg von meiner ist, sondern mir auch kalt ums Herz werden lässt. Die Haltung dahinter scheint mir Fremdenfeindlichkeit, wenn nicht gar Verachtung für Andersgläubige (auch Andersdenkender?) zu sein. Ausgerechnet! Das hat nichts mit der "Stimme der Freude" zu tun, die mal musikalisch mein Herz erwärmte. Und nun deuten die Ermittlungen darauf hin, dass es ein einzelner Amokläufer war. Ihre nächste Konstruktion haben sie ja schon angedeutet....

    Zur Diskussion