M
  • Basel, hör auf zu quengeln!

    Jein - der Kommentator hat in bezug auf die Reaktion zwar recht. Aber es wsr nicht „Basel“, welches zu 20 Minuten gerannt ist und den Fall an die Öffentlichkeit gezerrt hat. Es war auch nicht Basel, welches (angeblich) Drohungen an Vereinsmitglieder ausgesprochen hat. Entsprechend ist der Kommentar zu einseitog dimensioniert, denn beide Seiten haben nicht gerade für eine Sternstunde der Diskussionskultur gesorgt. Leider eine Zeiterscheinung!

    Zur Diskussion