MG
  • Er wagt es: Beat Jans tritt definitiv gegen Eva Herzog für den Ständerat an

    Lieber Eva Herzog, Jans ist für mich nicht Wählbar!

    Zur Diskussion
  • Keine kürzeren Wochen für Basler Staatsangestellte

    BRAVO, gerade die Kantons-Angestellten die sicher keinen schlechten Lohn kassieren wollen noch weniger arbeiten, jeder andere Büetzer muss sich auch nach der Decke strecken und zum teil mehr als 42 Stunden schaffen und hat einiges weniger in der Lohntüte als die Mitarbeiter vom Kanton, wenn ich nur an der Polizist denke der vor Gericht zog wegen 4.10 Zuschläge die er mit seinem Dicken Lohn laut Reglement auch nicht zu gute hat!

    Zur Diskussion
  • «Das RAV sagt, ich soll jedes Gramm Vitamin B nutzen. Aber ich bin 60! Ich habe keine Chance»

    Leider ist es so das man mit Mitte 40 keine Chance mehr hat einen Job zu finden und mit 60 schon gar nicht,vor allem wenn man nicht eine Gute Ausbildung hat! Das viele Schweizer den Gang zum Sozialamt scheuen ist auch verständlich, ich habe schon gehört das man sich vorkommt als werde man bis zu den Unterhosen ausgezogen und das kanns ja auch nicht sein, anderen Personen, ich nenne jetzt keine Namen wird das Geld nachgeschossen wenn sie es nicht tragen können, so viel zum Sozialstaat für uns Schweizer, bezahlen dürfen wir, bekommen NIX!

    Zur Diskussion
  • Bund zeigt wenig Herzblut für das Basler Herzstück

    Bravo endlich wird dieses unsägliche und überdimensionierte Projekt vom Bund versenkt,das Milliarden verlochen wurde jetzt endlich gestoppt! Danke Frau Leuthard der Steuerzahler ist Ihnen Dankbar!

    Zur Diskussion
  • Das sagt Wessels zur Behörden-Posse um Laden-Bewilligung

    Wer ist der Chef von diesem Departement? Herr Wessels!

    Zur Diskussion
  • Erst schlagen, dann verklagen: Constantin zeigt Fringer an (nicht umgekehrt)

    Wenn man immer und immer wieder Verbal angegriffen wird, kann so etwas passieren!

    Zur Diskussion
  • BVB-Knatsch: Mirjam Ballmer wirft ihrer Partei schlechten Stil vor

    Wer nicht in Basel wohnt, hat auch nicht in einem Verwaltungsrat der BVB zu suchen!

    Zur Diskussion
  • Hans-Peter Wessels ist rettungslos beschädigt

    Es wäre zeit wenn Herr Wessel seinen Hut und sein Velo nehmen würde, schlimmer gehts ja nicht!

    Zur Diskussion
  • Hans-Peter Wessels ist rettungslos beschädigt

    Leider hat es sich damit ganz und gar nicht, aber scheinbar sind sich auch ein Wessels Fan der Blind hinter ihm nach fährt, Gottseidank denken NICHT alle so! Auch Herr Wessels kann nicht machen was er will, das Parlament wird ihn hoffentlich in die Schranke weisen und bei den nächsten Wählen wird abgerechnet und dann HOFFENTLICH ohne Wessel!

    Zur Diskussion
  • «Natürlich werde ich mir den Kopf anschlagen»

    Super Interview mit Pippi, so wie er leibt und lebt, steht’s ehrlich und offen, ich habe ein sehr gutes Gefühl für Ihn und er wird seinen Job gut machen. Die Fans lieben ihn und das ist auch wichtig. Das es immer Neider gibt und schwarz Seher ist auch klar nur Pippi wird seinen Weg gehen und da freue ich mich als treuer FCB Fan drauf!

    Zur Diskussion