MS
  • Wie wenig es nach einem Ja für eine Ausschaffung braucht: 5 Beispiele

    Es ist zwar verdienstvoll, dass die Tageswoche Fälle auflistet, die zu einer automatischen Ausweisung der Betroffenen führen würden. Ich bin aber überzeugt davon, dass solche harmlosen Verfehlungen wie die genannten vom Gericht bei einer Annahme der Initiative anders gehandhabt werden, weil die Richter wissen, was sie mit einer Verurteilung auslösen. Meine Prognose bei einer Annahme dieser unsäglichen Initiative: Es wird viel mehr Freisprüche geben (manchmal auch ungerechtfertigterweise), die Zahl der Anzeigen wird bei harmlosen Vorfällen ebenfalls massiv zurückgehen, hingegen wird die Zahl von Einbürgerungsgesuchen massiv steigen. Denn es bleibt ein Rest an Rechtsunsicherheit, dem sich viele Secondos nicht aussetzen wollen.

    Zur Diskussion