M
  • Keine Abendspiele für den FC Basel im zweiten Saisonviertel

    Anpfiff gg YB sollte aber 16.00 Uhr sein oder nicht?

    Zur Diskussion
  • Basel hat ein Problem mit den Hotelbetten

    Sie vergleichen hier den Freizeit-Tourist mit dem Geschäfts-Tourist. Die Basler Hotellerie lebt hauptsächlich von den Geschäfts-Tourismus und diesem ist vor allem die Lage des Hotels wichtig, die Auslastung der Hotellerie am Wochenende ist wahrlich nicht gut, jedoch hat sie sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Auch sind seit längerem deutlich mehr Event-Gäste (Swiss Indoors, int. Spiele des FCB, Konzerte, etc pp) zu Gast. Zu Ihren Preisen und dass man in Basel alles an einem Tag sieht: Wenn Kultur-Gäste kommen wollen sich diese die Zeit in den Museen nehmen und dann reicht ein Tag nicht mehr aus um alles gesehen zu haben, glauben Sie mir Basel bietet viel mehr als wir Basler zu wissen glauben. Auch bei den Preisen stimmt nicht alles: Jeder Hotelgast kann den ÖV mit dem Mobility-Ticket kostenlos benutzen und es gibt auch günstigere Angebote um ein Mittagessen zu nehmen als jenes, welches sie publiziert haben. Ich bin der Ansicht, dass Basel in dieser Beziehung sicher auf dem richtigen Weg ist und auch mit der Ausführung des EL-Final im nächsten Jahr Basel weiter an Bekanntheit und somit an Freizeit-Gästen zulegen kann.

    Zur Diskussion
  • Die drängendsten Fragen zum Wiederbeginn der Super League

    Haben wir nicht gegen Zürich einen Penalty zugesprochen bekommen und diesen nicht verwertet? Cillo Díaz im August...

    Zur Diskussion