MD
  • Vollgeld-Initiative: Was soll das sein?

    Im Artikel steht: «Ausserdem bräuchte die Nationalbank eine riesige Bürokratie, um als einzige Stelle allen Unternehmungen und Privaten lohnende und möglichst sichere Kredite zu gewähren.». Ich frage mich wie um Himmels Willen diese völlig grotesken Falschannahmen zustande kommen. Bitte bitte liebe Journalisten und Ökonomen dieses Landes helft mit richtig und korrekt zu informieren und nicht solchen Unsinn zu verbreiten. So ist doch niemandem geholfen. Auch in einem Vollgeld-System werden die Kredite von den Banken vergeben und sicher nicht von der Nationalbank.

    Zur Diskussion