MF
  • Die Brillanz der Bialetti

    So hatte ich ihn auch nicht verstanden, Ihren schönen Artikel. Ich habe lediglich Herrn Rytz auf seine Frage geantwortet. Übrigens habe ich mal gehört, der Name Espresso komme nicht von der schnellen Zubereitung, sondern daher, dass er auf ausdrücklichen Wunsch frisch gemacht wird - su richiesta espressa al bar. Se non e Verdi e ben Traviata!

    Zur Diskussion
  • Die Brillanz der Bialetti

    Was aus der Bialetti kommt, aus der Kafihäx, wie ich sie nenne, hat mit einem Espresso aus einer Kolbenmaschine wenig zu tun. Zu heiss das Wasser, zu wenig hoch der Druck - ein starkes, verbranntes Gebräu blubbert da hoch. Dies hat seine Liebhaber und das ist auch gut so. Mir selbst ist's schade um die schönen Kaffeebohnen.

    Zur Diskussion
  • Au revoir, geliebte ­Telefonkabine!

    ...ist in Basel das Teflon am Barfi. Das blaue Häuschen muss bleiben. Wenn die Kabinen dereinst ausser Betrieb genommen werden, könnten sie ja umgenutzt werden, z.B. als Mini-Ozeaneum.

    Zur Diskussion
  • Die 7 Kulturflops des Jahres

    ...dass ich aus dem Artikel das allertrivialste Detail herauspicke: ist "Strelanie" wirklich der Übername für die Beiden? Ich wäre eher für "Mess".

    Zur Diskussion
  • Die 7 Bücher des Jahres

    ...und es sind Bücher darunter, die in meiner Siebnerliste ebenfalls auftauchen würden. Jonas Jonassons "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" wäre sicher auch dabei. Carlos Ruiz Zafóns "Marina". "Farbpigmente- Farbstoffe – Farbgeschichten" aus dem Alataverlag. "Adams Erbe" von Astrid Rosenfeld.

    Zur Diskussion
  • This Christmas!

    Allllso ich mag ja Lucky Jims Hallelujah mindestens genau so gern wie Jeff Buckleys. Aber wer wird denn gleich streiten wollen? http://www.youtube.com/watch?v=Au9SVKUPxMA

    Zur Diskussion
  • This Christmas!

    ... ist "We're All Going To Die" vom fabelhaften Malcolm Middleton, find ich, hö hö. Ich komm hier im Büro nicht auf Youtube, also kopier ich mal blind und hoffe es ist nicht Rick Astley: www.youtube.com/watch?v=BbL9Vsobx8I

    Zur Diskussion
  • Konkordanz – eine Leerformel

    Kommentar und Gegenkommentar aus tiefster samstägliicher Nacht - ein Genuss, so etwas am frühen Sonntagmorgen schon zu lesen. Was für ein Unterschied zum Hickhack auf dem Newsnetz. Zum Thema BR Blocher empfehle ich diesen Artikel aus der linken, kriegerischen Mainstreampresse: http://sc.tagesanzeiger.ch/dyn/news/schweiz/550376.html

    Zur Diskussion
  • For Fans: Der 12. Mann

    Schmier dich noch flugs mit rotblauer Fettschmingge ein, auf dass jeder Regen abperlen möge.

    Zur Diskussion
  • Ein rührender Tag

    Danke für diesen frischen Kommentar zu Zeiten vieler krampfiger Kaffeesatzlesereien zur Bundesratswahl.

    Zur Diskussion