• Apartheid – nur ein Wort oder ein System?

    Free Kurdistan, free Israel.

    Zur Diskussion
  • Raubkunst? Wo sind die Räuber? – Georg Kreis zu den neusten Vorwürfen der BaZ im Fall Glaser

    @Mörik: Diese Menschen sind informiert und aufgeklärt, im Gegensatz zu ihnen, daher vermeiden sie besser ihre Anschuldigungen. Imad Karim, Douglas Murray, Sam Harris, Necla Kelek, Hamed Abdel Samad, Wim van Rooy, Henryk Broder, Ayaan Hirsi Ali, Bill Maher, Peter Sloterdijk, Christopher Hitchens, Thilo Sarrazin, Michael Schmidt Salomon, Jordan Peterson, Leon de Winter, Bill Maher ...

    Zur Diskussion
  • No Billag: Einheitspatrioten fördern Ego-Medien

    Die einzige "wiederliche Polemik" ist die permanente christliche Selbstkasteiung verbunden mit einem psychotischen Nazitrauma. Das Ziel einer Gesellschaft kann nur sein sich selbst zu erhalten, das hat schon Nietzsche so gesehen, und was sonst passiert kann man gerne bei Darwin und Dawkins nachlesen. Jedes andere Volk dieser Erde kämpft für seine Werte nur Europa treibt sich einfach selbst ab, ja und das wird die historische Realität sein, nicht die derzeitige Massenpsychose.

    Zur Diskussion
  • No Billag: Einheitspatrioten fördern Ego-Medien

    oder die groomings gangs in england, alleine 1400 (!) kinder in rotherham, wohl x-tausende in ganz england. https://www.forbes.com/sites/rogerscruton/2014/08/30/why-did-british-police-ignore-pakistani-gangs-raping-rotherham-children-political-correctness/#469adafc754a details werden einem in diesem artikel zum glück erspart, kann man aber auch nachlesen, falls man es erträgt.

    Zur Diskussion
  • No Billag: Einheitspatrioten fördern Ego-Medien

    Ja es ist relative unwahrscheinlich, dass 20 Schweizer Freunde zusammen eine Gruppenvergewaltigung machen. Schauen sie sich die Fälle an, dass sind mehr als nur Vergewaltigungen, es ist Hass und totale Zerstörung von westlichen Mädchen, oder Schlampen aus derer Sicht. Wenn sie die Zusammenhänge nicht sehen tun sie mir leid.

    Zur Diskussion
  • No Billag: Einheitspatrioten fördern Ego-Medien

    Genau, und noch mehr Einheitsbrei von selbsternannten Bessermenschen, um die Islamisierung Europas und die Unterdrückung der Frau zur Vollendung zu bringen. Wir lebten hier in Europa in einer heilen Traumwelt und lehrten uns realitätsfremde Theorien über die Belanglosigkeit kultureller Herkunft im menschlichen Zusammenleben. Also informieren sie sich besser über das Frauenbild in einer bestimmten Kultur, und der damit einhergehenden brutalen Hass-Verbrechen an minderjährigen Frauen hier in Europa (bitte tun sie es!). Die Realität muss zurück in die Köpfe der Menschen, und die Geschichte wird Blocher leider recht geben.

    Zur Diskussion
  • Schweizer beziehen nach wie vor häufiger Sozialhilfe als Ausländer

    Darwin ist aber nur ein guter Start. Aber Aktueller ist heute Dawkins, wenn auch als Jugendlicher gelesen verstehe ich erst heute die wahren Implikationen. Im Tagesanzeiger meinte ein Journalist kürzlich, Religion oder Kultur könne man "wie ein Hut" ablegen. Was aber wenn man nicht weiss, dass man einen Hut trägt? Wo lernt man eigentlich so etwas?

    Zur Diskussion
  • «Ohne Sozialhilfe sässe ich mit meiner Kleinen auf der Gasse»

    @Marson: Haben sie das Gefühl das war der letzte Krieg gewesen im Nahen/Mittleren Osten? Kleiner Tipp, Geburtenrate 6 Kinder pro Frau. Viel Spass Europa, aber wir gut ausgebildeten können ja leicht auswandern.

    Zur Diskussion
  • «Ohne Sozialhilfe sässe ich mit meiner Kleinen auf der Gasse»

    Zuviele fremdartige mit einer anderen Arbeitsmoral können die Solidarität schon strapazieren. Dem muss man sich einfach bewusst sein, ob man es gut findet oder nicht dahingestellt.

    Zur Diskussion
  • Im Visier der Judenhasser

    Angeborene "Prozessorgeschwindigkeit" kann nicht weiervererbt werden? Sie wiedersprechen sich selbst.

    Zur Diskussion