• Grosser Rat gibt grünes Licht für den Bau des Ozeaniums

    Kann ich jetzt schon irgendwo fürs defizit einzahlen?

    Zur Diskussion
  • Dieser Forscher hat für ein Ozeanium gearbeitet und bekämpft heute das Basler Projekt

    Ozeanium verhindern und margarethenstich trotzdem realisieren!wo war der zusammenhang nochmal?

    Zur Diskussion
  • Dieser Forscher hat für ein Ozeanium gearbeitet und bekämpft heute das Basler Projekt

    Das basler ozeanium- vorhaben, ist für mich ein paradebeispiel dessen,wie eine stadt längst verschwundendem glanz, einer idee visueller nicht greifbaren faszination, nämlich goldfisch im runden glas aufholen möchte.ich habs vor augen und träum mir was. Geil wars und nun fischstäbchen.oder wie soll das sein mit dem soziökokululturellen aspekt?

    Zur Diskussion
  • Dieser Forscher hat für ein Ozeanium gearbeitet und bekämpft heute das Basler Projekt

    Und wenn ich jetzt sagen würde, mein goldfisch hats gut in der kugel, dann macht der hai im ozeanium einen looping vor freude...

    Zur Diskussion
  • Dieser Forscher hat für ein Ozeanium gearbeitet und bekämpft heute das Basler Projekt

    Zollis gibts doch schon über hundert jahre. Sterben deswegen seit jahrzehnten X tierarten nicht aus oder sind in ihrer ausrottung nicht bedroht? Zum thema zeitgemäss...meine nichte meinte im circus nock..."das isch soooo gemein, die tier hän jo viel zwenig platz und s'isch viel zlut...war diese veranschaulichung nötig um aus einem unaufgeklärten mädchen(10j.), welches "zeitgemäss" gar noch nicht denken und reflektieren kann, nötig? (Alle anderen darbietungen von artisten haben sie vollauf begeistert, die tiernummer wäre gar nicht mehr nötig gewesen...hätte sie nicht vermisst)Wenn ja, dann her mit dem ozeanium, dass in sachen aufklärung und erhaltung "unserer" tierischen artenvielfalt meint, es könne irgendwas gegen dessen ausrottung oder erhaltung bewirken. Wer die majestestätischen prachtsviecher unserer erde erlegt, sind ja die, welche einen tollen pelz, ein hornpulverpotenzmittel, ein flossengourmet oder eine tolle trophäe überm cheminée wollen. Die waren in kindesjahren wie du und ich auch im zolli... Ausserdem würde das ozeanium e ein finanzieller abschiffer. Bitte publiziert mal die rückläufigen besucherzahlen national-und europaweit bei bestehenden ozeanien. Baut lieber ein neues hallenbad für basel!

    Zur Diskussion
  • Was guckt denn diese Kamera an der Johanniterbrücke?

    Apropos... wer guckt da...hats in den billet automaten der bvb eingebaute kameras? Das i- pünktli des "billet" im schriftzug links oben am automaten, ist auffällig akkurat, ca. 5×5mm ausgesägt...auf anfrage bei bvb...warteschleife ohne antwort...

    Zur Diskussion
  • SVP Basel: Patrick Hafner schuldet der Partei Geld, will aber nicht zahlen

    Schlechte werbung ist auch werbung.rechtspopulistische newcomerparteien in vielen ländern geniessen gefährlichen aufschwung.wir haben glück,dass wir nur die svp haben.noch.

    Zur Diskussion
  • Basel und die Flüchtlinge: Angst vor der eigenen Verantwortung

    Die aktuelle karikatur,#gesehen,finde ich absolut geschmacklos und daneben!

    Zur Diskussion
  • Basel und die Flüchtlinge: Angst vor der eigenen Verantwortung

    Wenn china in afrika mit landkaufraub den reis für den heimischen markt produziert,tex-aid mit zwischenhandel die dortige textilindustrie preislich untergräbt,usa mit millionen baumwollsubventionen an die heimischen landwirtschaft ebenfalls einen marktsektor in afrika zerstört usw..gold,diamanten,seltene erden,pharma-experimente...dazu noch ein bisschen krieg,ideologische verfolgung und unterdrückung von irgendwelchen autokratischen luxusverseuchten möchtegerns...dürre und monsun...wen wunderts, will ich weg...der socialmediapost von meinem cousin mit foto in orangem tenue vom tiefbauamt bs...da will ich hin!moderner sklavenhandel...früher haben wir sie geholt,heute bezahlen sie ihre überfahrt erst noch selbst...das transferieren von geld via z.b. western union etc.,von emigrierten in die heimat an die familie,beträgt weltweit jährlich mehr,als alle zusammengenommenen weltweit staatlichen finanzierten drittländer beiträgen...

    Zur Diskussion
  • Basel und die Flüchtlinge: Angst vor der eigenen Verantwortung

    Menschen kommen aus der notstandsverwahrlosung in die wohlstandsverwahrlosung...bitte unseren bierziggitakeawaysauglattismus am rheinbord wegräumen.das ganze läuft dann unter...integration/ordentlichkeit,stichwort sauberes basel...

    Zur Diskussion