• Vollgeld-Initiative: Was soll das sein?

    Die Aussagen der Initiaten sollen da also vertrauenwürdiger sein als die Einschätzung der Nationalbank?! Fakt ist: Das Initiativkomitee verspricht immer wieder jährliche Geldgeschenke in Milliardenhöhe, mit denen man allerlei tolle Sachen finanzieren oder auch Steuern senken könne. Sorry, aber so macht man einfach keine verantwortungsvolle und unabhängige Geldpolitik. Das Nein der SNB ist wohlbegründet.

    Zur Diskussion
  • Vollgeld-Initiative: Was soll das sein?

    Die Vollgeld-Initiative schafft deutlich mehr Probleme, als sie zu lösen vorgibt. Im Artikel gar noch nicht angesprochen ist z.B. die Forderung an die Nationalbank, künftig Jahr für Jahr neues Geld in Milliardenhöhe "schuldenfrei" in Umlauf zu bringen - kurz: die SNB muss es an Staat und Bürger verschenken. Im Falle einer Inflation lässt sich dieses Geld nicht zurückholen. Die Initianten behaupten, die Nationalbank zu stärken. Doch in Tat und Wahrheit verunmöglichen sie ihr eine unabhängige Geldpolitik. Deshalb hat sich die Nationalbank auch ganz klar für ein Nein zu Vollgeld ausgesprochen.

    Zur Diskussion