PdP
  • Der Fifa-Boss spielt mit dem Feuer

    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/Schweiz-tut-zu-wenig-gegen-den-Filz/story/19060599 Danke Montale

    Zur Diskussion
  • So war die Art Basel 2014 – der Liveblog zum Nachlesen

    Artige Kleiderordnung ja da sitzt der schwarz gekleidete Herog voll geil- brille ab und dann ist EVA AEPPLI eine hellseherin gewesen- seine kopf-puppe ist im besitz der nationale suisse.

    Zur Diskussion
  • So war die Art Basel 2014 – der Liveblog zum Nachlesen

    an der Mattenstrasse in Basel ist Pablo aufgewachsen an der ART 3 sah ich den Atlas vor der messe halle und fand diesen "schrott" geil! die eltern sprachen von ( darf ich nicht schreiben ). Pablo besuchte die art regelmässig und fand es geil mit künstlern auf du und du zu parlieren. irgendwann ab ende 80er waren die künstler nicht mehr da. der kommerz hatte die ART übernommen- wenn ich das ganze heute sehe ist diese ART nicht im sinne der erfinder (Bruckner, Hilt und Beyeler ). für mich gilt schicki-micki = blöd. zudem finde ich es wiederlich wie die kunst pervertiert wird, hauptsache die kohle stimmt und die käufer schnallen es nicht, dass sie über die ohren gezogen werden.

    Zur Diskussion
  • Kreative besetzen Clara- und Voltaplatz

    Krative.... vor einigen jahren hatte ein gewisser jep eine ausstellung über 7 jahre, illegale fotos während der ära Pakesh. niemand hat sich bewegt- sogar in der galerie Beyeler hat er zugechlagen. ja, schade nie mehr was gesehn von ihm. wahrscheinlich ist es so wie mit den Alien von Giger- künstler taugen im eigenen land nichts nur schrott unter dem namen kreativ. schade. vielleicht fragt mal die TAWO wo der jep verblieben ist......

    Zur Diskussion
  • Gonzales sieht blau

    normalerweise wird eine signalisations änderung ausgeschildert. danach ist 14 tage schonfrist- also was soll diese schikane. aber eben Basel braucht geld. rausschmeisen tut die stadt auf kosten der steuerzahler die gelder dann hier OSZE, während dem die bürger am hungertuch nagen wegen den immensen steuern

    Zur Diskussion
  • Die Ära Sisi beginnt mit einem Fehlstart

    was solls bei uns sind die wahlbeteiligugen noch tiefer. zudem gibt es immer ein argument dagegen wie dafür. hauptsache in Agypten kehrt ruhe ein und wird kein zusätzlicher islamischer staat, alleine schon wegen den kulturgütern.....

    Zur Diskussion
  • Binningen: Viel Wut und ein paar Bikinis gegen das Sparpaket

    z.b.SVP Fraktionspräsident Christoph Anliker super mit dieser studierten bildung. papa Bänkster juhui- in Binningen gibt es ein Monteverdi- Auto- Museum- kein geld... tiefe steuern für reiche jaja und wenn die jugend, nach der schliessung des jugendhauses und hallenbades amok läuft- bezahlt dies garantiert kein politiker.

    Zur Diskussion
  • «Sexarbeiterinnen brauchen mehr Rechte – ein Anfang wäre Abschaffung der Sittenpolizei» 

    @Grummel- @ danke genau so ist es... keiner geht hin aber das puff läuft wie geschmiert.... übrigens gibt es auch sexanbieter das internet ist voll von 18 jährigen berufsstrichern auf gayromeo. com findet mann unter esort oder in zürichs schwulensaunen nur da geht die sitte nicht hin, weil sie keine vergünstigungen und cüpli bekommen.

    Zur Diskussion