PV
  • Einzelschicksale gegen Paragrafen

    Die Befürchtung von Frau Schenker und von Herr Mattmüller durchaus nachvollziehen. Man kann sparen und zwar bei den Detektiven und der MEDAS die sind 1. Nicht neutral und 2. kosten sie zuviel

    Zur Diskussion
  • Nationalratskommission bei Rentenreform auf dem taktischen Rückzug

    Haben die wieder von der Versicherungsindustrie eine "Zuwendung " bekommen ? Es ist schon skandalös wie die Menschen ihres Geldes beraubt werden. Es wird zeit dass die abgewählt werden.

    Zur Diskussion
  • Erneut ein Leck – die BVB suchen einen Maulwurf

    Dass ist die Konsequenz des Privatisierens und das Versäumen eines griffigeren OG ( Organisationsgesetz ) da frage ich mich wieso gerade sie SP und Grüne nicht für eine Rückweisung war wie es Tonja Zürcher forderte

    Zur Diskussion
  • Basler Läden sollen bis in die Nacht offen sein

    Ich halte dies für eine Zwängerei und finde es höchst undemokratisch wenn man immer wieder versucht ein Volksentscheid in Frage zustellen und vor allem würde nur die grossen Läden davon profitieren und die kleinen Läden gehen kaputt und es gehen Arbeitsplätze verloren.

    Zur Diskussion
  • Kanton schloss Vertrag mit Nestlé unter der Hand ab

    Vetterliwirtschaft und das will nächstes Jahr regieren jan dann guten Nacht

    Zur Diskussion
  • Problem-Giesserei: Inspektoren geben für Schweizer AKW Entwarnung

    naja das ENSI ist ja schon lange unglaubwürdig und gehört in dieser abgeschafft

    Zur Diskussion
  • Arrivederci, Romeo: Das Kleinbasel vermisst seinen Schuhmacher schon jetzt

    Das zeigt halt dass Steuergeschenke an Konzerne, Grossbanken und Superreiche konsequenzen hat und wer regiert dort eine bürgerliche Mehrheit. Da sollte man die USt Reform versenken und so Arbeitsplätze sichern

    Zur Diskussion
  • Mäder, Marx oder Ziegler? Ein Denkspiel zum Abschied

    Ich finde Ueli Mäder hat die Fakten immerso genannt wie sie sind ohne einen politischen Hintergrund ich durfte schon einige Vorträge von ihm live hören wie zum Beipiel als er das Buch Geld und Macht vorstellte und einigen andere Vorträge sie waren immer sehr pontiert Danke Ueli

    Zur Diskussion
  • Prämienverbilligung treibt Kosten in die Höhe

    Mir fehlt noch was nämlich Beträge für die Quersubventionierung der Sozialfirmen wenn man die endlich veröffentlichen würde dann hätte man endlich sauberen Tisch

    Zur Diskussion
  • Die Basler Polizei stürmt eine Gesetzeslücke

    Da sieht man was für ein Vorsteher das JSD hat dieser Einsatz ist politisch gefärbt . Der lässt sich halt lieber von mächtigen Wirtschaftsvertreter beeinflussen auf Kosten der Versammlungsfreiheit

    Zur Diskussion