pj
  • Eisbärenbaby Fritz vom Berliner Tierpark ist gestorben

    Auch im nahen Zoo von Mulhouse ist ein Bären Baby geboren. So weit geht es ihm gut. Der Park dort ist auch sehr schön. Einen Besuch wert

    Zur Diskussion
  • Die durchzogene Bilanz im Team der Debütanten

    Bjarnasson war sehr schwach, verdient eine 3, Janko ebenfalls. Schade dass man nicht Elianoussy (oder wie immer der sich schreibt) gebracht hat...

    Zur Diskussion
  • Ein Schritt zurück, um vorwärtszukommen

    es fehlt an allen Ecken : keine eingespielten Spielzüge, zu viele Ballverluste, eine Körpersprache die Ratlosigkeit versprüht, taktische Schwächen, usw... Viele Spieler haben auf diesem Niveau nichts zu suchen, sind in ihren Klubs keine Leistungsträger oder sogar meistens auf der Ersatzbank. Die einzigen die internationales Niveau haben sind Xhaka, Shaqiri, Sommer und Rodriguez. Steffen und Embolo zeigen sehr viel Einsatz, aber der Rest ist sehr schwach. Lichtsteiner spielt weit unter seinem Juventus Level, und er hat auch nicht die Präsenz und Ausstrahlung eines Kapitains. Vielleicht sollte man wieder mehr hungrige Spieler aus der Super League einsetzen, und eine vernûnftige Vorbereitung planen (Spielzûge und Taktik einstudieren).

    Zur Diskussion
  • Wir Kinder des Front National

    Dieser Artikel arbeitet mit falschen Zahlen. In wirklichkeit waren 35% der FN-Wähler sogenannte Jungwähler. Wenn nun die FN in den Umfragen oder bei regionalwahlen 30% erreichen, bei einer Wahlbeteiligung von 55%, bedeutet dies dass insgesamt 5,775% der Jungen Franzosen FN gewählt haben. Das ist zwar immer noch schlimm, bedeutet aber nichts mehr als das der dumme populismus auch bei den Jungen anschlägt, aber immer noch in geringem Masse. ich lebe in Frankreich, und bin dort auch politisch aktiv. FN wähler sind Leute im mittleren und höherem Alter aus der Mittelschicht die Angst vor der Unsicherheit und dem Verlust der Rente haben.

    Zur Diskussion
  • Spaniens Medien preisen Urs Fischer: «Sein Plan ist perfekt aufgegangen»

    Na ja, ganz falsch ist das Ganze nicht. Beide Teams schienen sich irgendwie in dem torlosen Unentschieden zu finden, was nicht die Leistung der Basler oder die Attraktivität des Spiels schmälern soll. Ich glaube sogar dass in Spanien was drinliegen könnte, wenn unsere Abwehr hält und vorne einer trifft (Steffen ?), denn die Spanier unterschätzen uns immer noch, und das ist gut so

    Zur Diskussion
  • 2:1 in der 91. Minute: Luca Zuffi macht aus dem Joggeli eine Festhütte

    Was für ein Spiel. Grottenschlecht mit massenweise Fehlpässe auf beiden Seiten, aber was für eine Spannung und was für ein Finale. Für so was gehe ich ins Stadion. Zuffi, Delgado, Vaclik waren super, Embolo unterirdisch, und der Gegener schwach. Aber jetzt geht's weiter....

    Zur Diskussion
  • Die Führungsspieler des FCB: Vaclik, Suchy, Samuel und das Warten auf Kuzmanovic

    Kuz scheitert an den eigenen Ansprüchen. Er sollte vergessen das er ein Führungsspieler sein will, und einfach sich darauf konzentrieren Fussball zu spielen, dann klappt das schon

    Zur Diskussion
  • Ueli Maurer übernimmt Finanzen, Guy Parmelin das Militär

    Jetzt sind wir gerettet

    Zur Diskussion
  • Fünf Fragen nach der zweiten Niederlage in Folge

    Der Artikel macht spass beim lesen, geht aber an den richtigen Fragen vorbei : 1. Warum so viele Verletzte in diesem Jahr, im Vergleich zum Vorjahr ? 2. Warum spielen Kuz, Gashi und Hoegh in dieser Saison so schwach ? 3. Wie lange bleibt Breel noch beim FCB ? 4. Ist die Verletzung von Arkanji schimm ? Der Mann ist nähmlich mehr oder weniger der Aufsteiger des Moments 5. Schaffen wir's in den europäischen Winter ? Iich druck de dumä

    Zur Diskussion
  • Deutsches Nationalteam verbrachte Nacht im Stade de France

    Korrektur : die Deutsche Mannschaft musste nicht im Stadion bleiben, die Spieler entschieden sich dazu ! Zweitens : die Französiscgen Spieler entschieden sich aus Solidarität die Nacht mit den Deutschen Spielern im Stadion zu verbringen. Bemerkenszwert

    Zur Diskussion