PE
  • Voller Entschlossenheit nach Tel Aviv

    oh - ich seh, dass Sie schnäller gsii sind wie ich. Nimm alles zrugg und Bhaupt s'Gegeteil... :-o

    Zur Diskussion
  • Voller Entschlossenheit nach Tel Aviv

    Voilà - und scho ertapp y mich sälber... Herr Kieslich natyrlig - sorry für dä Vertipper. Ich hann halt niemmer gha wo min Tegscht no emol gläse het. Aber ich bin jä au e Amatör.... :-)

    Zur Diskussion
  • Voller Entschlossenheit nach Tel Aviv

    Herr Keislich, nenne Sie mich bitte gärn e "Tipfelischisser". Dennoch, bim erschte Vertipper hann ich no e Aug zuedruggt: 3. Abschnitt, 4. Ziile - "...guter Antwort..." Aber s'zweite Wort in de 1. Ziile vom 7. Abschnitt: "De Eminem...?" was macht denn dä do?? s'Komma danach macht irgendiwe au kei Sinn :-| Hänn Sie bi dr Tageswuche kei Korrekturprogramm oder sunnscht e vier Auge-Prinzip? (Y hann jetzt extra im Dialäggt gschriibe, damit ich etwäiigi Schriibfehler kann vermiide...) Aber wo Sie rächt hänn, do hänn Sie rächt. De Calla isch e geile Siech. Ich find das lessig wie guet er bim FCB schpielt und wie är e Leaderfunktion übernimmt, wenns ihn brucht. Sowie er gliichzitig sich ka zrugg näh, wenn anderi, allefalls eventuell technisch besseri, ihm de Rang ablaufe. :-) Aber Sie hänn de

    Zur Diskussion
  • Trainer Urs Fischer begegnet den ersten Widerständen

    Naja.... http://www.fcb.ch/de-CH/News/2014/05/15/Rekorde,-ein-Aufstieg-und-die-Champions-League QUOTE weder eine ellenlange Verletzenliste UNQUOTE siehe 7. Abschnitt oder http://www.transfermarkt.ch/verletzte-abwesende-spieler/thread/forum/139/thread_id/3810 oder mit beinahe flehendem Titel: http://www.bzbasel.ch/basel/baselbiet/wird-die-verletztenliste-des-fc-basel-noch-laenger-127850180 Ob "tief" oder nicht ist wohl einfach eine Frage der Perspektive :-)

    Zur Diskussion
  • Trainer Urs Fischer begegnet den ersten Widerständen

    Hmmm.... Einzig unter Sousa hatten die Spieler praktisch keine muskulären Probleme und waren bis zum Ende der Saison mehrheitlich unverletzt. Oder sind dies jetzt die Nachwirkungen von Sousas Regime...?

    Zur Diskussion
  • Das Qualifikationsspiel gegen eine fast demütige Mannschaft

    Der FCB muss nächste Saison nicht durch die Quali der Champions League? Ja, sind "wir" denn schon Schweizer Meister 2015/16? Rechnerisch sind die 4 Punkte von YB auf Basel ja noch aufzuholen. Grundsätzlich bin aber ich auch der Meinung, dass sie es nicht schaffen werden, da sie sich in erster Linie selber im Wege stehen werden... Aber dennoch, wollen wir der Höflichkeit halber nicht jetzt schon davon ausgehen, dass der FCB Meister der laufenden Saison ist :-)

    Zur Diskussion
  • Warum das weisse Schaf gehen musste

    Naja, ich meine, dass "Umfragen" vor vier Jahren der SVP Verluste vorhersagten und dennoch sah die SVP sich danach als Siegerin. SVP Wähler geben meines Erachtens nicht überall zu, dass sie eben diese Partei wählen. Aber ein gewisses Fremdenfeindliches zucken steckt in vielen Menschen, die werden dann schon getreu dem Motto ein gute/r Schweizer/in zu sein, ihre Stimme der SVP geben. Somit bearbeitet die Partei im Sinne Wählerstimmen zu gewinnen wohl doch das richtige Thema. Deren Verluste werden sich wohl in Grenzen halten, leider. Wenn nur die gemässigten, liberalen und auch linken Wähler/innen eine solche Wahleuphorie an den Tag legten? Wäre das Resultat dann ein anderes?

    Zur Diskussion
  • Sieben Fragen an die Saison

    ...und er macht seine Sache gut - mein Fussballerherz erfreut sich immer wieder an seinen Texten. Auch wenn er wie damals der JoZ bei der BaZ zu sehr Fan des FcB ist in seinen Texten :-)

    Zur Diskussion
  • Basel wurde nie warm mit Sousa

    Fakt ist ja auch, dass meines Wissens kein Meistertrainer des FCB danach in einem Verein nur halbwegs erfolgreich war. Ob sie nun freiwillig den FC Basel verlassen haben oder nicht (Ausnahme Helmut Benthaus welcher mit Stuttgart Meister wurde). Meistertitel und Erfolge in CL oder EL mit dem FCB sind beim FCB nicht nur vom Trainer alleine abhängig, das wird im Ausland oft falsch interpretiert.

    Zur Diskussion
  • Ivan Rakitic: Der Mann für die Balance

    Ich mag es Rakitic von Herzen gönnen für was er bis jetzt erreicht hat. Leider rückt aber so eine Rückkehr zum FC Basel in weite Ferne...

    Zur Diskussion