PL
  • Der gefährlichste Satz unserer Zeit

    Zum Argument "Wer nichts zu verbergen hat, hat nichts zu befürchten" http://derintellektuelle.blogspot.de/2013/06/wer-nichts-zu-verbergen-hat.html

    Zur Diskussion