• Vorsprung verspielt

    Danke Georg!!!

    Zur Diskussion
  • Barfi.ch steht vor der Schliessung

    Immerhin hat Heeb etwas riskiert, hat ein Unternehmen gegründet, Löhne bezahlt, eigenes Geld rein gesteckt und viel verloren. Statt hämische Kommentare zu schreiben, sollten Sie mal scharf nachdenken. Falls das Köpfli da oben es überhaupt zulässt.

    Zur Diskussion
  • FCB trennt sich von Raphael Wicky

    Georg, ich bin auch Ihrer Meinung. Lassen Sie sich nicht auf dämliche, beleidigende und respektlose Kommentare ein. Das kostet viel zu viel Energie.

    Zur Diskussion
  • Der 92-Jährige und sein verzweifelter Kampf um 16 Bäume

    In allen Ehren Herr Gohl. Sorgen wir uns um Bäume und Wald - das ist wichtig. Ich bin Jahrgang 70 - als ich zur Schule ging hatten wir 6 Mio Einwohner, heute sind es schon 8.5 Mio. Und es werden täglich mehr. Basel hat vor hundert Jahren anders ausgesehen und wird im Jahr 2118 auch nochmals anders aussehen. Die 16 Bäume werden hoffentlich woanders stehen und die Hauptpost Basel 1 an der Rüdengasse wird es auch nicht mehr geben...

    Zur Diskussion
  • Fragwürdiges Geschichtsbewusstsein am Basel Tattoo

    Morricone lebt noch!

    Zur Diskussion
  • Die Verwundbarkeit des einstigen Champions

    Habe kein gutes Gefühl. Der FCB dominiert seine Spiele nicht mehr, obwohl er es auf Grund der Qualität der Spieler müsste. Entscheidend ist auch die mentale Stärke einer Mannschaft. Wicky scheint das Problem zu sein. Er ist zu verbissen, streberhaft und lacht nie. Das strahlt auf die Mannschaft über. Ich wünsche ihm mehr Gelassenheit.

    Zur Diskussion
  • Ivan Rakitic, Teamplayer in der Kommandozentrale

    @ Despacito Andere Meinungen zu ertragen, das müssen Sie noch lernen! Und deswegen den Jobverlust eines Journalisten zu fordern ist eine Unverschämtheit!

    Zur Diskussion
  • Beim Schuss gegen den Doppelpass steht der Generalsekretär im Abseits

    Als Dreifachbürger meine ich, dass dieser Albanische Nationalismus ekelhaft ist. Ich vermisse coole Typen wie Ciriaco, Muri und Hakan. Xerdan und Granit finde ich höchst unsympathisch. Es ist eine Frage der Erziehung und nicht der Doppelbürgerschaft.

    Zur Diskussion
  • Rechtsextreme Basler Türken überwachten Stimmabgabe

    Eine andere Meinung haben. Zur Migration kritische und unbequeme Fragen stellen... jaja Marsson, das ist primitiv, hetzerisch, rassistisch. Die Linke soll weiter so machen. Redeverbote beantragen, Andersdenkende ausschliessen, andere Meinungen als undemokratisch qualifizieren... Je mehr, desto mehr machen die Menschen die Faust im Sack und wählen dann entsprechend...

    Zur Diskussion
  • Fussball verbindet und Fussball verblendet

    Und jetzt? Was ist die Botschaft von Kackeboul? Das in uns allen ein neoliberaler Nazi steckt?

    Zur Diskussion