• «Mein Login funktioniert nicht» sowie weitere Fragen und Antworten zur neuen TagesWoche

    Lieber Roland Stucki, warum denn so ungeduldig? Gut Ding will Weile haben. Rom wurde ja auch nicht in einem Tag erbaut.

    Zur Diskussion
  • Wie ein harmloses Treffen im Elsass Wessels in seine grösste Krise stürzte

    Schlecht sitzender Anzug, schlecht sitzende Krawatte, Ohr abgeschnitten: ist Hans-Peter Wessels jetzt auch bei der TaWo zur Persona non grata geworden? Etwas mehr Respekt bitte!

    Zur Diskussion
  • Die neue TagesWoche: Es geht ums Ganze

    Mitgestalten heisst in diesem Fall: Spenden. Interessant: Kommentare, die den Spendenaufruf unterstützen, werden "Empfohlen". Kritische nicht. Generell frage ich mich einfach: wer zum Kuckuck soll den Spenden? Etwa die Handvoll KommentatorInnen oder die "anonyme" Masse, die zwar die TaWo liesst, aber nie etwas zu sagen hat? Bei ca. 14000 registrierten Usern wäre es doch mal interessant zu erfahren, wie viele Klicks die TaWo pro Tag hat. Wenn sich etwas nicht geändert hat, dann ist es die Tatsache, dass man dauernd um finanzielle Hilfe schreit, aber keine Zahlen präsentiert. Niemand investiert in eine marode Firma.

    Zur Diskussion
  • Die neue TagesWoche: Es geht ums Ganze

    Fakten? Der Erfolg gibt WATSON recht. Und nur der zählt.

    Zur Diskussion
  • «Mein Login funktioniert nicht» sowie weitere Fragen und Antworten zur neuen TagesWoche

    "Mehrfach-Abdichtung". Der ist gut ;-). Humor ist, wenn man trotzdem lacht. WinXP wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Also keine Updates mehr. Da nützt die beste "Abdichtung" nichts.

    Zur Diskussion
  • Die neue TagesWoche: Es geht ums Ganze

    Bodinus: Wollen Sie der Redaktion Vorschriften machen? Ihr Kommentar war rassistisch, dazu noch primitiv. Übrigens: in Ihrem neuesten Paphlet, das auch gelöscht gehört, hat es auch Rechtschreibe-Fehler. Also zuerst mal vor der eigenen Türe wischen!

    Zur Diskussion
  • BVB-Million: «Aufsicht und Führung haben versagt» – der ganze GPK-Bericht

    In den Kommentarspalten von Bazonline sind die "Hyänen" schon genüsslich dabei, Wessels in seine Bestandteile zu zerlegen. Wortgewaltig kämpfen sie um die besten Stücke ;-).

    Zur Diskussion
  • Die neue TagesWoche: Es geht ums Ganze

    Ich mag mich noch an die Anfangszeiten der TaWo erinnern. Ich hatte damals auch die TaWo abonniert. Die finanziellen Probleme müssen Sie, liebe Frau Schuerch, schon selber lösen. Wie wir aus den vergangenen Jahren wissen und da teile ich die Meinung von Stefan Heimers, löst ein frischer Auftritt diese Probleme nicht. WATSON hat im Auftritt und im Stil im Moment - vor allem bei den Jungen - sicher die Nase vorn. Hat auch mehr finanzielle Mittel im Rücken. Wenn schon, dann ein Vergleich mit ONLINEREPORTS. In den letzten Jahren habe ich diese Seite ein paar Mal aufgerufen. Kommentare sieht man dort - wie bei der TaWo - wenige. Ob es Onlinereports gut geht oder ob die auch ums Überleben kämpfen, weiss ich nicht. Jedenfalls habe ich die noch nie Jammern gehört ;-). Mein konstruktiver Vorschlag wäre: ein Probe-Abo der gedruckten Ausgabe oder eine Gratis-Ausgabe an alle ehemaligen Abonnenten oder registrierten User. Wer Hunger hat und zu lange aufs Essen warten muss, dem schmeckt es plötzlich nicht mehr, auch wenn es noch so sehr duftet. WATSON hat die Zeichen der Zeit erkannt und seine Zeitung zu einer Art drehendem "Sushi-Buffet" gemacht, wo immer alles frisch und kreativ ist und garantiert für Jeden etwas dabei ist.

    Zur Diskussion
  • «Mein Login funktioniert nicht» sowie weitere Fragen und Antworten zur neuen TagesWoche

    Transparenz herrscht ;-):

    Zur Diskussion
  • «Mein Login funktioniert nicht» sowie weitere Fragen und Antworten zur neuen TagesWoche

    Freude herrscht! Aber kein Wort darüber, dass die TaWo stinkfrech alle vorhandenen Klarnamen offenlegte. So war das offenbar nicht gemeint, als man sich in der Vergangenheit bewusst mit Pseudo registrierte. Ich bin sicher, da fühlen sich einige brüskiert.

    Zur Diskussion