• Geht in Basel konsumieren über demonstrieren?

    Ich verstehe das Problem nicht: Konsumenten koennen doch noch genausogut einkaufen gehen, wenn eine Demo vorbei geht. Und die Idee der Demo ist, Passanten, die sich normalerweise nicht um die chemischen Grosskonzerne kuemmern auf das Problem aufmerksam zu machen. Und Strassen fuer den Verkehr zu sperren ist auch fuer die Konsumenten angenehmer. Win-win (ausser fuer die die viel Geld auf Kosten unserer Umwelt machen wollen).

    Zur Diskussion