S
  • Polizei stellt sich türkischer Ministerin in den Weg

    Danke an die Kaaskopp en de Nederlandse, dass wenigstens Sie noch nicht verlernt haben wie man mit unverschämten Wichtelmännern kurz und knackig umgeht - und Berlin schaut beschämt zu !

    Zur Diskussion
  • EU-Gipfel erzielt laut Merkel gutes Ergebnis

    mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen liebe Briten ! Austreten und die zugesagte Zeche und also bereits verursachte (Pensionszahlungen...) Kosten nicht bezahlen - "das geht gar nicht !" ;-))

    Zur Diskussion
  • Der Rausch, die Kraft, der Dreck der Stadt – unsere Fasnachtsbar

    Ych ch Sie verschtoh ! Euri Kaffi Lutz isch wirgligg sehr sehr guet- muess i ussdrügglig lobe ! Und dän aine vu euch wuni kurz kenngleert ha, dä Amir Mustedangic, dä isch uff alli fäll ä richtig liebe Siech ! Händ Ihr guet gmacht- merci bis uffs neggschd Johr !

    Zur Diskussion
  • Hand hoch, wer an eine einmalige Aufholjagd des FC Barcelona glaubt

    Ich muss mich hier nilving anschliessen ! Ja- so lange Sportwetten nicht ausgerottete sind und unfassbar viel böses, unverdientes Geld wieder und wieder um unseren geschundenen Planeten rollt- geschehen auch solche "Wunder"... Unter unsäglicher Beteiligung von Schiri Aytekin ! Beide Elfer NULP, wobei er sich beim ersten auch noch unnötigerweise überstimmen liess vom Torlinienrichter, dabei musste sich Neymar nur über den längst ausgerutschten PSG Spieler drüberfallen lassen- sollte der sich den etwa in Luft auflösen können ?? Und über den 2. von Suarez reden wir lieber mal gleich gar nicht !!! Nein- das letzte was ich bin ist ein Fan von PSG oder sonst einem zusammengekauften Sauladen zu sein - von Brauseleipzig via PSG bis zu Man-City ist da nichts, als Schweinescheisse in mit Geld Tapezierte Trikots hineingestopft,wohl, aber das gestern Abend, das war denn doch zuviel der Schiebung zugunsten von Barca- Pfui Teufel nochmal !!!

    Zur Diskussion
  • «Ich sehe was, was Sie nicht sehen»

    @ M. Seiler.. Weiss ist die Summe aller Farben, Schwarz die völlige Abwesenheit einer solchen, oder anders gesagt: Weiss ist die Krankenschwester, Schwarz der Totengräber, jetzt fragen Sie den Frosch, was Ihm lieber ist !

    Zur Diskussion
  • Juncker nennt Erdogans Nazi-Vergleich eine «Frechheit»

    Keine Freiheit der Diktatorisch herbeigeführten Unfreiheit Frau Merkel ! Mal abgesehen davon dass Erdowahn es gewiss begrüssen würde wenn Sie und M. Schulz im kommenden Spätsommer Wahlveranstaltungen sagen wir in Izmir abhalten würden, von wegen Deutschen Urlaubern und so, mal ganz davon abgesehen wäre es nur korrekt wenn gleich viele Oppositionelle in Deutschland auftreten dürften wie Erdowahn-Kriecher oder der Grosse diktator selbst ! UND- gibt es Irgendeine chance darauf, Oppositionelle Türkische Töne bei solchen Veranstaltungen in D zu Vernehmen ? Nicht ?? Na dann ist es ja Gut- alles andere braucht keinen Kommentar mehr !

    Zur Diskussion
  • Kaffi Lutz, der zu Unrecht verpönte Drink

    Pro Stück Grossvieh , sagt M. Seiler , hmmm, wenn man sich im Baselbiet daran und meinetwegen an den Dreizehn Litern je Hornochs orientieren sollte, (für Fr. Gschwind gern auch das Doppelte) multipliziert mit der Anzahl der dortigen Regierungsräte und das ganze dann aufgeteilt unter die Kopfzahl Basellands, dann müsste dort alsbald endlich, endlich auch einmal Allgemeine Ernüchterung einkehren, oder hab ich da etwas falsch gerechnet ?

    Zur Diskussion
  • «Ich sehe was, was Sie nicht sehen»

    Viel wichtiger wäre es, den laien zu erklären dass Frösche und amphibien zunächst einmal in Permanenter Dunkelheit leben welche nur durch Bewegung vor Ihren augen durchbrochen wird ! anders als bei uns Säugetieren haben Froschaugen keine cilienbewegung was einen "Overload", also eine gewissermassen "Verstopfung" Ihrer Sehnerven zur folge hat welche nur durch räumliche Veränderung beseitigt wird. Im ergebnis sieht ein Frosch permanent Dinge auftauchen und gleich wieder "vergehen", also kein Kontinuierliches Bild der Welt vor seinen Augen 1 vor diesem intergrund ist obiges gesagtes einzuordnen ! ( Näheres bei: Hoimar von Ditfurth "Der Geist fiel nicht vom Himmel") (Taschenbuch, antiquarisch zu erhalten)

    Zur Diskussion
  • Erdogan löst in Deutschland Empörung über Nazi-Vergleich aus

    @ M.Seiler... Ach nicht doch, nicht nötig, dass wird Mutti Merkel schon ganz alleine erledigen, sie wird den Sultan Erdowahn darum bitten, dass er sich beim nächsten Treffen eien Trichter ins Fudi stopfen könnt, damit Sie dann mit Anlauf und Karacho Ihm bis zum Anschlag hintenreinkriechen und Ihn um Verzeihung bitten kann !...

    Zur Diskussion
  • Die Zeit der Superbosse ist vorbei

    So ist das in italia: "Alles muss sich ändern, damit alles so bleibt wie es ist !" (Tommaso de Lampedusa, "Il Gattopardo") ...

    Zur Diskussion