S
  • «Wer will schon deprimierte Tiere sehen? Pinguine werden mit Antidepressiva aufgemuntert»

    Ich denke, dass es ganz auf die Art und Weise der "Präsentation" ankommt, ob ein Zoo seine Funktion als Botschafter der Natur und der Tiere wahrnimmt. Der Zoo Zürich ist für mich das grösste Negativbeispiel: Mit Millionenbeträgen werden den Zuschauern die ganze Zeit neue Anlagen gezeigt, ohne dass auf Konsistenz gesetzt wird. In den Zoo Zürich geht man nur zum Konsum. Einzig und allein.

    Zur Diskussion